Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine kleine Philosophie des Präsentierens, 27. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Presentation Zen: Simple Ideas on Presentation Design and Delivery (Voices That Matter) (Taschenbuch)
Die oftmals propagierte Methode 1-7-7 (ein Thema pro Folie, max. 7 Bullet Points, max. 7 Wörter pro Bullet Point) bezeichnet Garr Reynolds zu Recht als Death by Powerpoint. Heute erst wieder zugehört, auf der dritten Folie habe ich 8 Bullet Points gezählt, während der Vortragende die Folie vorgelesen hat...

Mit Presentation Zen arbeitet Garr gut 2/3 des Buches intensiv daran, die Einstellung des Redners zur Präsentation an sich zu ändern bevor er erst im letzten Teil des Buches ein paar Richtlinien zum Aufbau der Slides angibt. Abschließend finden sich dann noch Beispiel Slides von Top-Speakern.

Garr präsentiert hier keine Methode(n), Regeln oder How-To's, und schon gar keine Anleitung zu den Möglichkeiten von Powerpoint - die empfiehlt er ohnehin zurückzuschrauben bis fast auf den 0-Punkt. Ein paar Tipps zum Aufbau der Slides finden sich als Empfehlungen, aber keinesfalls als fixe Regeln, die garantiert zum Erfolg führen.

Die Kernpunkte für Garr Reynolds sind: Wie plane ich eine Präsentation und deren Aufbau, wie erzähle ich eine "Story", konzentrieren auf die Kernaussage, wie verpacke ich Aussage und Story ansprechend vom Anfang bis zum Ende. Das erzählt er hervorragend, Einflüsse aus seinen Erfahrungen mit japanischen Philosophien oder Lebensweisheiten ziehen sich durch alle Kapitel (das muss nicht jedermanns Sache sein, stört aber den Lesefluss auch nicht).

Design-Techniken wie Schriftartenwahl, Formatierungen usw. fehlen hier, finden sich aber ausführlich im Nachfolgewerk Presentation Zen Design. Vor der Lektüre des zweiten Teils empfehle ich dennoch dieses Buch zu lesen, das die grundlegenden Ideen von Garr interessant, unterhaltsam und (vielleicht eine Spur zu) ausführlich dem Leser nahebringt. Mit diesen Grundlagen kommt man im zweiten Teil direkt an und kann auch wesentlich mehr davon profitieren.

Allgegenwärtig ist die Empfehlung auf die Site iStockphoto.com, die wirklich hochklassige Bilder zu nahezu allen Themen bietet, und für die man beim Kauf eines Kontingents als Buchbesitzer einen Gutschein-Code einlösen kann. Angemerkt sei nur, dass die Qualtität von iStockphoto, die von vergleichbaren Seiten nicht erreicht wird, natürlich ihren Preis hat.

Fazit: Das Buch kann man in einem Schwung lesen und man bekommt von Seite zu Seite mehr Lust das Gelesene selbst zu probieren. Ich werde zwar nie ein Garr Reynolds werden, aber die Erfahrung wie eine Zuhörerschaft sich auf den Powerpoint Schlaf einstellt, und dann nach der ersten Überraschung durchgehend aktiv dem Vortrag lauscht, durfte ich bereits machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]