flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezension

am 3. Juni 2014
Dieser Film weicht den älteren Verfilmungen der drei Musketiere in Sachen Handlung ab und erzählt in meinen Augen einfach eine eigene, eigenständige Geschichte, anstatt das schon gesehene neu zu verfilmen. Macht das den Film deswegen schlecht? Es gibt soviele Remakes oder Neu-Verfilmungen, welche die alte Handlung aufgreifen, aber verändern und nicht einfach kopieren.
Man muss sich bei diesem Film bewusst sein, das der seine eigene Geschichte erzählt und nicht alles hier realistisch ist, aber für Unterhaltung sorgt er trotzdem, wenn man sich nur drauf einlässt.

Handlung:

Die 3 Musketiere haben in Venedig einen Auftrag, der allerdings nicht ganz so läuft wie geplant und welcher das Trio in eine Kriese treibt. Als der junge D'Artagan in Paris eintrifft und er sich mit allen dreien Musketieren duellieren will, kommen die Männer von Rochefort, welche dem Kardinal ergeben sind, um die Musketiere fest zu nehmen. Als der junge D'Artagan sich gegen die Wachen wehrt und diese im Fechten gezielt ausschalten kann, greifen die Musketiere ein und schlagen die Wachen in die Flucht. Sie nehmen den jungen Haudegen in ihre Gruppe auf.
Die Musketiere müssen einen drohenden Krieg verhindern, welcher durch Intrigen durch den Kardinal Frankreich und England gegeneinander aufstacheln soll, damit der Kardinal den jungen, unerfahrenen und naiven König Louis XIII vom Thron stoßen kann.
Um Frankreich zu schützen und die Intrige aufzudecken müssen die Musketiere sich auf sich verlassen nach ihrem Motto: Einer für alle, alle für einen!

Technisches:

Das Bild ist gestochen scharf und die Farben sehen klasse aus, das Paris hier nicht wirklich als Kulisse diente fiel mir nicht unbedingt auf, hätte mir den Filmspaß aber auch nicht unbedingt geschmälert. Die Kostüme und anderen Ortschaften sehen sehr gut aus.
Der Ton klingt bombastisch und auch die Synchronsprecher machen ihre Arbeit sehr gut. Die Dialoge sind sehr gut umgesetzt und nerven weder, noch sind sie unpassend.

Die Schauspielerische Leistung gefiel mir sehr gut.
Der 3D-Effekt sieht einfach klasse aus, nichts wirkt zu übertrieben, besser kann es nicht sein. Zum Vergleich sah ich den Film erst in 2D und später dann in 3D, der Unterschied ist deutlich sichtbar und es macht Spaß sich das mit dieser Technik anszusehen.
Das im Film einige Sachen nicht realistisch sind, hatte mich nicht gestört.

Fazit:

Toller Film mit genialen 3D-Effekten und sehr guter Technik in Bild und Ton, das die Handlung von den anderen Verfilmungen abweicht mag manche stören, unterhalten wird man trotzdem sehr gut und die Handlung gefiel mir trotzdem.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
351
8,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime