Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 4. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Californication (Audio CD)
Das Comeback- Album mit John Frusciante hat nach dem doch eher etwas dürftigem Album 'One Hot Minute" alle Erwartungen meilenweit übertroffen! Und das natürlich auch größtenteils Dank des rehabilitiertem Gitarristen. Insgesamt ist das Album eindeutig durch die neu errungene Drogenfreiheit der gesamten Band gekennzeichnet.
Für mich persönlich war Californication das erste Album der Chili Peppers, welches ich gekauft habe. Ich halte es auch durchaus für das am besten geeignete Album angehender Fans, da hier die Mischung aus Funk und mehr und mehr reifen, harmonischen und melodischen Tönen stimmt.
Eröffnet wird das ca. 1- stündige Soundspektakel mit Flea's Hammerbass in 'Around The World" woraufhin gleich John seine Gitarre hören lässt. Wenn schließlich noch Chad zu drummen beginnt und Anthony sich die Seele aus dem Leib schreit, ist klar, dass die vier Kalifornier wieder zurück sind. Und besser als je zuvor. 'Around The World" ist eine funkorientierte Nummer mit schönem, relaxtem Refrain. Hier kommen auch zum ersten Mal John's Backing- Vocals zum Vorschein, die fortan zum festen Bestandteil der meisten RHCP- Songs gehörten. Nächstes Stück ist das schnelle und kraftvolle 'Parallel Universe", in welchem sich Kiedis selbst als 'California King" bezeichnet. Ein Hammer- Outro. Mit 'Scar Tissue" folgt ein Track der die neue melodischere Seite des Quartetts verdeutlicht. Der einmalige Gitarrensound und der tolle Text regen einfach zum Träumen an. Ein wundervolles Stück. 'Otherside" ist ein düsterer und wieder etwas ruhigerer Song, der zurecht bei den Fans sehr beliebt ist. Sehr stimmungsvoll. Bei 'Get On Top" regiert mal wieder der Funk. Einfach ein Gute Laune- Song. Mit dem Titeltrack des Albums folgt vielleicht der am besten geeignete Song um das Album in der Gesamtheit zu beschreiben. Die durch John erzeugte melancholische Grundstimmung gepaart mit den intelligenten Lyrics ergeben einen gigantischen Song, jetzt schon ein Klassiker. Thematisch wird sich mit dem 'Californian Way Of Life", sozusagen den Schattenseiten des von den Vieren als Lebensort ausgesuchten Flecks Erde auseinandergesetzt. ( Suche nach blankem Ruhm, Schönheitsoperationen, Medienwahn...)
'Easily" ist wieder ein etwas schnellerer Song mit einem tollen Gitarrensolo zum Ende. Der bis dato ruhigste Song 'Porcelain" ist dem einen oder anderen vielleicht schon etwas zu ruhig und braucht zugegebenermaßen auch etwas Zeit. Trotzdem gut. Mit 'Emit Remmus" folgt ein, gemessen an der gesamten Klasse des Album, eher mittelmäßiger Song über eine Bekanntschaft, die Anthony Kiedis gemacht hat. Während welcher Zeit er diese hatte, kann man herausfinden, wenn man den Titel rückwärts liest...
'I Like Dirt" ist wahrscheinlich der Song, der die alteingesessenen Funkfans am ehesten anspricht. Häufig unterschätzt. Nach der eher schnelleren Gangart dieser Tracks ist 'This Velvet Glove" wieder ein Vertreter der ruhigeren Seite des Albums, genau wie 'Savior", wobei letzterer viel Raum zur Präsentation John's Gitarrenspiels bietet. 'Purple Stain" ist ein Track, der zunächst vielleicht nicht ganz so toll klingt, aber mit der Zeit immer besser wird, vor allem Dank des kraftvollen Outros. Außerdem wird hier in dem etwas fragwürdigem Text John Frusciante persönlich beim Namen (ähnlich bei 'This Velvet Glove") genannt, was wieder verdeutlicht, welchen großen und positiven Einfluss die Rückkehr des verlorenen Sohnes auf die Band hatte. Der vorletzte Song 'Right On Time" ist ein sehr kurzer Spaß- Song mit coolem von John gesungen Refrain. Jedoch, so finde ich, sind die Tracks 9-14 nicht ganz so zugänglich wie die restlichen. Ein absolutes Highlight des Albums ist das letzte Stück 'Road Trippin'. Hier gibt es keine Drums. Nur Akustikgitarre, leichte Bassgitarre und Gesang. Dazu noch vereinzelt bis dahin ungewohnte und unvorstellbare Streichinstrumente. Diese Dinge zusammen ergeben einen unbeschreiblich schönen Song. Vor allem das Gesangszusammenspiel zwischen Anthony und John (dessen Teil sich hier nicht nur auf Ooohs und Aaahs beschränkt) ist einfach traumhaft. Man sieht die Jungs förmlich einfach abends am Strand sitzen und musizieren, wie es auch in dem Musikvideo perfekt inszeniert wurde. Einfach ein toller Abschluss zu einem grandiosem Album.
Das Album wird zu Recht schon als Klassiker und wegweisend bezeichnet. Für mich klingt das Album, nicht zuletzt auch aufgrund des tollen Cover- Artworks nach Sommer.( By The Way zum Vergleich eher nach Spätsommer/ Herbst) Es ist einfach toll zu hören, wie eine Band, die eigentlich schon längst nicht mehr existieren dürfte, sich wieder zusammengefunden hat und besser ist als je zuvor. Es ist einfach der Sound von vier Freunden mit riesigem musikalischen Verständnis. Es ist ziemlich John's Album, was den Liebhabern von Flea's Funkbass vielleicht Grund zur Kritik gibt. Ich jedenfalls bin der Meinung, das die Chili Peppers ein grandioses Werk vorgelegt haben. Ein Werk, das zweifelsohne zu den größten unserer Zeit gehört. Von einer Band, die ebenfalls zu den größten unserer zeit gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]