Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hardware - bedenkliche Software...?, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung GT-I8750ALADBT ATIV S Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) Super AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Full-HD, Win 8) Aluminium silber (Elektronik)
Die Lieferung des Ativ S kam schnell und unkompliziert drei Tage nach Bestellung. Der erste Blick schafft erste Assoziationen mit der Samsung Galaxyreihe, denn das Aussehen ist durchaus sehr ähnlich. Beim Auspacken sieht es sofort wertig aus. Der einzige optische Störfaktor ist meiner Meinung nach nur das "gebürstete Aluminium"-Plastik auf der Rückseite. Es sieht zwar super aus, zerkratzt aber extrem schnell. Ich habe das Handy seit anderthalb Wochen und habe es mit Samthandschuhen angefasst. Dennoch bemerkte ich heute die ersten Kratzer an der Rückseite (Ich trage es mit einer weichen Hülle mit mir). Was drin steckt, sprich die Hardware, ist für den Preis (184€) echt spitzenmäßig. In diesem Punkt vergleichbare Produkte von z.B. Nokia kosten da auch gerne Mal einen Hunderter mehr. Der schnelle CPU schafft neben vielen Apps auch einfache 3d-Spiele. Zum Beispiel habe ich Temple-Run und 3d-Bowling ausprobiert. Auch kleinere Rennspiele wie Brutal Chase und Driftmania funktonieren tadellos. Die 8mpx-Kamera macht sowohl gute Fotos, als auch gute Videos, wobei diese doch noch sehr nach Handy aussehen, wenn man sie betrachtet. Ein weiterer guter Punkt ist die Akkulaufzeit. Man kommt trotz der energieintensiven Hardware gut über den Tag. Zuletzt hatte ich bei moderater Benutzung eine Akkulaufzeit von 32 Stunden. Vielleicht hängt dies mit dem Display zusammen, da dies Schwarz zum Beispiel gar nicht anzeigt, und so vor allem bei der Kachelwand an Strom spart. Der Akku an sich ist im Übrigen herausnehmbar und man kann am selben Platz noch eine Mini-SD-Karte einstecken. Meine wenigen eigentlichen Kritikpunkte an dem Smart Phone sind nicht auf die Hardware, sondern auf die Software gemünzt. Zum einem sucht man sehr lange nach manchen Apps, die es auf Androidbasis gibt - allerdings gibt es die Meisten und wenn nicht gute Alternativen. Zum Anderen hätte es mit gefallen, die Apps vom Betriebssystem her noch in verschiedene Genres einzuordnen, denn neben der berühmten Kachelwand (die wirklich was hermacht), gibt es nur eine alphabetische Liste, die auch mal etwas länger werden kann. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass bei vielen Apps Ortungsfunktionen gebraucht werden, obgleich diese gar nicht notwendig wären. Desweiteren können auch "Protokolle" an Microsoft verschickt werden, ebenso wie die Tastatureingaben (kann man alles zum Glück abschalten). Für mich ist das jedoch ein Zeichen dafür, dass der Datenschutz hier mit Füßen getreten wird. Außerdem ist negativ anzumerken, dass man keine Kontakte auf der Simkarte speichern kann, sondern diese auf e-mail-Konten outsourcen muss.
Alles in allem ist das Samsung Ativ S bei der Hardware preisleistungsmäßig im Vergleich mit den direkten Konkurenten unübertroffen. Softwaremäßig ist noch Luft nach oben.
Und Gott, wie mich die "Alu"-Rückseite ärgert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.10.2013, 12:42:05 GMT+1
Menne meint:
Gute und informative Rezension !
......und nicht zu sehr über die "Alu" Rückseite ärgern......schlimmer geht immer......als ich mit meinem schwarzen Neuwagen aus der Waschanlage kam......heuuuul !!!

Veröffentlicht am 30.10.2013, 22:14:27 GMT+1
Sorito meint:
Seit der Berichterstattung der letzten Monate sollte jedem klar sein wie mit dem Datenschutz umgegangen wird. Ortungsfunktion hin oder her. Entweder verwendet man die Technologie oder man lässt es sein.
‹ Zurück 1 Weiter ›