Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung & Unterhaltung garantiert!, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Vanguard: Ernte den Sturm (Taschenbuch)
Der dritte Band von "Star Trek: Vanguard" bietet ein Feuerwerk nach dem anderen. Während mittlerweile bekannt wurde, dass die Föderation nicht nur zur Forschung in der Taurus-Region Fuß fasst, nimmt die Bedrohung durch die verschiedenen Interessengruppe immer mehr zu.Im zweiten Band "Rufe den Donner" stößt man auf das geheimnisvolle Shedai-Volk, welches im direkten Zusammenhang mit dem Meta-Genom steht und wohl auch mit den Tholianern.

Commodore Reyes schickt das einzige Aufklärungsschiff der Station in das Jinoteur-System. Von dort werden Trägerwellensignale empfangen, welche bereits bei Baubeginn der Vanguard-Station gemessen wurden. Doch Reyes wird auch von seiner Vergangenheit eingeholt. Seine Exfrau Jeanne ist für die New Boulder Kolonie auf Gamma Tauri IV verantwortlich und will nicht unter dem Schutzmantel der Föderation. Dies wäre auch bitter nötig, nachdem die Klingonen ebenso Interesse an diesem Planeten zeigen. Im späteren Verlauf muss er eine folgenschwere Entscheidung im Zusammenhang mit dieser Kolonie treffen, welche abermals zeigt, welch undankbare Aufgabe der Posten des Commodores auf Vanguard doch ist.

Wieder schafft es David Mack den Hauptprotagonisten ausreichend Charaktermomente zu bieten. Vor allem der innere Kampf mit ihrem Katra einerseits und der Doppelagentin Anna/Lurqal macht die Vulkanierin zu einem Pulverfass in Reyes Team. Fehlen dürfen das Gespann Quinn und Pennington auch nicht, welche sich zu einem dynamischen Duo entwickeln. Schlussendlich dürfen beide auch noch in die Heldenrolle schlüpfen.

Mit den Shedai als mysteriöses und gleichzeitig äußerst gefährliches Volk, gelingt es das gesamte Buch über die Spannung aufrecht zu erhalten. Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen, dass es eine Verbindung mit den Tholianern gibt. Doch erst gegen Ende des Buches wird klar, wie dieser Konnex genau aussieht. Das dies für die folgenden Ereignisse große Konsequenzen mit sich ziehen wird, ist klar.

Obwohl alle Handlungsstränge mit dem Geheimnis der Taurus-Region zu tun haben, funktionieren dieses Mal die verschiedenen Szenarien auch eigenständig ganz gut. Während der Quinn-/Pennington-Handlungsstrang zwar wieder sehr lesenswert ist, trägt dieser zur Geschichte eher weniger bei. Aus Sicht der Charakterentwicklung hingegen ist dieser jedoch ein wichtiges Element.

Am Ende des Bandes liegt vieles in Scherben: große Verwüstungen auf der einen Seite, persönliche Verluste der Hauptcharaktere, sowie die Ungewissheit über die Shedai auf der anderen Seite. Ein Gewinn ist jedenfalls das Zusatzmaterial und das stark verbesserte Lektorat der deutschen Ausgabe.

Fazit:
"Ernte den Sturm" bietet Spannung, zahlreiche Charaktermomente und macht Lust auf mehr. "Vanguard" ähnelt ein bisschen "Deep Space Nine", welche die Föderation in einem düsteren Licht darstellt - und genau das macht auch diese Serie sehr sympathisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Ybbs/Donau

Top-Rezensenten Rang: 60.584