Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Groß.. Größer... Garmin 760LMT, 15. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Garmin camper 760LMT-D EU Navigationsgerät (lebenslange Kartenupdates, Verkehrsfunklizenz, DAB+, Sprachsteuerung, 17,8cm (7 Zoll) Touchscreen) (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das erste Wort, was einem beim Auspacken einfällt ist: RIESIG
17,8 cm Bildschirmdiagonale sind ein erhelblicher Ausschnitt der normalen Windschutzscheibe, also ist dieses Gerät entweder nur für Wagen mit echt großer Frontscheibe oder für die Installation auf dem Amaturenbrett geeignet. Zu den Features: Alles Garmin typisch. Die Bedienung ist leicht zu verstehen und auch ohne Bedienungsanleitung schnell zu erlernen. Zwei Probleme traten bei einem früheren Garmingerät bei mir auf, leider wurde bisher nur eins davon gelöst.
Das Kartenupdate läuft inzwischen schneller und problemlos. Also macht das Lifetime-Update endlich Sinn.
Das Problem mit der Warnung vor Geschwindigkeitsübertretungen wurde leider noch nicht gelöst.
Schon bei Überschreitung von 1 km/h über die zulässige Höchstgeschwindigkeit warnt das Gerät mit Piepton und rot unterlegter Geschwindigkeitsanzeige. Wenn man dann wieder in den erlaubten Bereich kommt und nun erneut um nur 1 km/h überschreitet warnt das Gerät erneut. Jeder kann sich also das Konzert vorstellen, wenn man mittels Tempomat die erlaubte Geschwindigkeit arretiert und dann um dieses Tempo pendelt. Schnell wird das Warnsignal ausgeschaltet, was aber dann auch keine echte Hilfe ist, da man ja nun nicht ständig auf die Farbe des Schriftzugs des Tempos achtet. Eine Lösung wäre hier der Ansatz von früher von Navigon. Da konnte man einstellen, dass die Warnung z.b innerhalb geschlossener Ortschaften bei 5 km/h Überschreitung ertönt und ausserhalb z.b 10 km/h die Grenze waren. So konnte jeder die Signale seinem Gusto anpassen und das Gerät optimal individuell einstellen.
Zu den kostenpflichtigen Zusatzapps mittels Smartphone nur ein Satz. Die jährlichen Zusatzkosten sind im Verhältnis zum Nutzen in meinen Augen zu hoch und die ständige Verbindung zwischen Navi und Smartphone frisst unglaublich viel Akkuleistung.
Bedingte Kaufempfehlung nur für Camper oder LKW Fahrer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2014 09:56:36 GMT+01:00
Alasdair meint:
ich weine auch meinem Navigon nach. Da konnte ich die Warnschwelle des Tempowarners inner/ausserorts einstellen.
Nicht zu glauben das Navigon von Garmin übernommen wurde.
Das Problem von Garmin sitzt in den USA, lange Wege bis nötige Änderungen erkannt und eventuell behoben werden.
‹ Zurück 1 Weiter ›