find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 28. Oktober 2012
Hallo,

auf Empfehlung kaufte ich mir das Buch von Matthias Dusini und Thomas Edlinger. Als recht empfindlicher Mensch und als Kritiker zu arg getriebener Political Correctness war ich sehr neugierig auf dieses Buch und wurde nicht enttäuscht. Im im wahrsten Sinne des Wortes normalen Leben gibt es auch mir zuviel der Einstellung, dass man sich die Hose bis über den Kopf zieht und sich dann Schläge unterhalb der Gürtellinie verbietet (so formulierte es mal ein Bekannter sehr zutreffend). Und genau darum geht es, um Scheinheiligkeit, konstruierte Opfer-Täter-Logiken, Narzissmus und Verlogenheit in vielen politischen und kulturellen Diskursen. Das Buch ist nichts für schwache Nerven, es fordert heraus, provoziert, ironisiert, legt aber stets eine scharfe Analyse zugrunde und es bevormundet meiner Meinung nach in keiner Weise. All denen, die hinter die Kulissen der zumeist oberflächlich und doch oft interessengeleitet geführten Diskussionen über Burka und Kopftuch, Palästina oder auch den Holocaust schauen wollen, sei dieses Buch ans Herz gelegt. Sie merken an den Themen, es geht ans Eingemachte. Anhand von kulturellen Erscheinungen wie z.B. dem Slutwalk, dem Karikaturenstreit oder auch Filmen und TV-Serien zeigen die Autoren auf, um was es eigentlich geht. Sie entwerfen für den Leser meiner Meinung nach eine mögliche Beobachterposition, die ein tieferes Verständnis kulturellen Treibens nahelegt und mittels derer eine differenziertere Sicht aktueller Auseinandersetzungen leichter möglich wird. Ein über 40 Seiten starkes "Glossar der politischen Korrektheit" am Ende rundet das 297 Seiten starke Buch ab.
Auch vom Sprachlichen her absolut empfehlenswert!

Viele Grüße
Stephan Peters
Politologe, Kommunikationsberater und Rhetoriktrainer
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.