Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

239 von 249 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Jowood hat sich ins Zeug gelegt, 22. November 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3: Götterdämmerung (Computerspiel)
Joowood hat sich extrem ins Zeug gelegt. Neben dem Faktor Unterhaltung haben die Entwickler auch auf die politischen und gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit geachtet.

So zeigt Jowood gegen den schwelenden Immigrationsstreit und Kampf der Kulturen, dass auch ein friedliches Nebeneinander funktioniert. So leben beispielsweise in Geldern "Bürger" und "Händler" friedlich mit "Miner", "Mother", "Father", "Elder Son" so wie "Jungere Sohn" zusammen. Auch das vorwiegend deutsch bevölktere Silden toleriert den "verruckt Birdman".

Auch ich konnte etwas lernen, Gebärdensprache, denn die ab und zu nicht vorhandene Sprachausgabe läd zum Improvisieren ein. Oder dichten, denn es kann sein, dass der Text zu lang für die Sprachfenster ist und man seinen Gedanken freien Lauf lassen darf.

Des Weitern habe ich mich Dank dieses Spiels zum Beobachter und Naturliebhaber entwicklet. Denn trotz Highend-PC bietet Jowood dem geneigten User Nachladezeiten, in denen man in Ruhe die Landschaft im Standbild genießen kann. So habe ich auch erkannt, das die Wachen in Geldern afroamerikanische Mitbürger waren, die den Spenderkopf eines Weißen bekommen haben. Ja, auch hier setzt sich Jowood kritisch mit dem Thema Krieg und seine Opfer auseinander, zeigt aber auch den Transplantationsfortschritt von Heute.

Auch hat Jowood das Kampfsystem total grottig gestaltet und zeigt so, Gewalt ist keine Lösung. Nein, eher das Laufen von NPC A zu B und B zu A und A zu B....

Letztlich werde ich weiter Spielen und hoffen, dass dieses Stück aufklärende Software einen guten Bürger aus mir macht und ich eine gute jungere Son für Deutschland werde. Mit diesen gesammelten Wissen und der Erfahrung schaffe ich es vielleicht irgendwan zum Mine-Fuhrer und werde Reich. Leider kann ich nie nach den Gold greifen, es ist aus dem Hauptspiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.11.2008, 18:57:29 GMT+1
Birger Riedel meint:
Lustige Rezension! Ich kann das erste Mal über dieses Addon lachen, bisher war ich nur verzweifelt. Danke.

Veröffentlicht am 27.11.2008, 10:03:15 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 27.11.2008, 10:04:42 GMT+1
sirpat meint:
Nur der Vollstaendigkeit halber: Jowood hat das Spiel nicht entwickelt. Die sind allerhoechstens fuer den verfruehten Veroeffentlichungstermin verantwortlich. Entwickelt wurde das Spiel von Trine Games. Wobei Piranha Bytes wiederum mit dem ebenfalls schon ueberwiegend verhunzten G3 den Grundstein gelegt hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2008, 18:50:09 GMT+1
NeC01 meint:
Einer der Wenigen, der es versteht!

sonst:
Das Kampssystem war schon damals schlecht und wurde von TG durch den IMMER-AUSDAUER abzug nochmals verschlechtert, bzw. erschwert!

Keine Rede, dass das Spiel großer Mist ist, aber falsch ist zu sagen, dass Jowood schuld ist! Das selb ist es bei G3. Wie lange hätte wohl PB gebraucht um G3 in Ordnung zu bringen? (eine neue Story, wo der Rote Faden vorhanden ist, eine deutlich verbesserte Engine, eine neues Kampfsystem und viele kleine Bugs, was mich nicht so gestört hat)
Das beste an G3 war ganz klar die Musik, in keine Spiel hatte ich bis jetzt eine bessere gehört! Vielen Dank Kai Rosenkranz ;)

Veröffentlicht am 13.12.2008, 07:05:22 GMT+1
Mazdaboy meint:
Sehr geil! Hab mich kaputt gelacht :)))

Veröffentlicht am 02.01.2009, 09:46:27 GMT+1
J. Hagen meint:
sehr gut und richtig.

Veröffentlicht am 03.01.2009, 14:39:54 GMT+1
Serlio meint:
Brillant, danke!

Veröffentlicht am 04.01.2009, 10:27:43 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 22.11.2010, 15:35:59 GMT+1]

Veröffentlicht am 10.01.2009, 16:14:58 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2009, 16:17:01 GMT+1
D. U. G. Beck meint:
2 krasse Seiten seitens des Kampfsystems bei G3 und beim Add-On:
G3: Man konnte orks mühelos durch mehrmaliges, einfaches Klicken besiegen.-- Zu leicht
Add-On: Ausdauer weg - Schlagkraft weg- Man muss wie ein Depp davonlaufen.-- Zu schwer

Da muss man sich langsam doch fragen: Ist man bei JoWooD überhaupt noch lernfähig?
Die Musik in G4 wird nicht von Kai Rosenkranz sein, weil der sich ja Piranha Bytes angeschlossen hat.

PS:Klasse Rezension mit einem Schuss Humor- gut!

Veröffentlicht am 17.01.2009, 12:38:03 GMT+1
Ohne das Addon gespielt zu haben, muss ich sagen, dass ist eine der besten und mit sicherheit die lustigste Rezenison die ich je gelesen habe.
Ich danke dir vielmals, hab tränen gelacht.

Veröffentlicht am 26.01.2009, 21:44:32 GMT+1
ML meint:
Vielen Dank Leute, ich war aber so stink sauer (richtig sauer) auf dieses Stück Softwarequark, da half nur noch Sarkasmus.
Immerhin weiß ich jetzt, das ich dank der 30 verbrannten Euro, die mich dieses Spiel gekostet haben, wenigstens ein paar Leute zum Lachen bringe.

Noch etwas an die jenigen, die diese Bewertung nicht verstehen.
Sie richtet sich an Gothic-Kenner (die verstehns ja dann auch) und jene die es werden wollen; fangt mit der spannenden I an, geht weiter über die sau stimmige und noch spannendere II und hört nach der guten großen III auf!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›