Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch, 7. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte (Gebundene Ausgabe)
Das ist ein ganz tolles Backbuch. Ich habe es vor ein paar Tagen bestellt und es war am übernächsten Tag schon da! Ich hab mich auch gleich ans Durchblättern und Backen gemacht! Die Auswahl ist so groß, dass ich gar nicht wusste wo ich mit dem Backen anfangen soll. Es wird wohl auch eine Weile dauern, bis ich alles einmal gebacken habe :-)
Mir gefällt an den Buch besonders, dass es nicht nur die üblichen Standardkuchen enthält, sondern auch "alte Schätze".
Ich kann das Buch und auch den Verkäufer nur weiterempfehlen!!!! Mehr wie 5 Sterne könne leider bei Amazon nicht vergeben werden - ich hätte gerne mehr gegeben!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.04.2015, 19:47:18 GMT+2
Fabienne77 meint:
Hallo, ich habe das Buch seit gestern und habe heute gleich den Apfelkuchen auf Seite 15 nachgebacken, obwohl ich beim Durchlesen des Rezepts Zweifel bekam. Als erfahrene "Bäckerin" dachte ich mir, dass die Füllung aus nur geraspelten Äpfeln, Rosinen und Haselnussblättchen unmöglich saftig sein kann - und genauso ist es. Es fehlt die Bindung und das nächste Mal werde ich der Füllung 250 g Quark, ein Ei und 50 g Zucker hinzufügen. Das kann ich mir dann saftiger vorstellen. Aber zunächst wollte ich das Original-Rezept ausprobieren, weil in den Bewertungen durchweg Begeisterung zu lesen ist. Ich bin gespannt, ob ich mich dieser noch anschließen kann, wenn ich noch mehr Rezepte ausprobiert habe.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details