Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 22. Juli 2014
Zwei Drittel der US-Amerikaner haben einen ungesunden Body-Mass-Index. Und mehreren von Ihnen wird das zum Verhängnis. Nicht weil der Körper nicht mehr mitspielt, sondern weil ein skrupelloser Mörder sein Unwesen treibt. Letzteres ist Fiktion, Ersteres Realität. Der alterslose FBI-Agent Jerry Cotton hält sich mit Jogging fit. Doch auch da lässt ihn die Arbeit nicht los. Er findet die Leiche von Brendon McGaill. Ein Mensch, den er sonst nie bei der Leibesertüchtigung getroffen hätte. Denn McGaill gehört zu den eingangs erwähnten zwei Dritteln der amerikanischen Bevölkerung. Im Netz taucht ein Video mit Brendon McGaill auf, in dem er offensichtlich unter Druck seine Fettleibigkeit bekundet und sich binnen neunzig Tagen zu einem Adonis verkehren "will". Hier hat offenbar jemand nachgeholfen.
Weitere Menschen im Beuteschema XL werden entführt. Allen soll "geholfen werden". Ein schwieriger Fall. Als die Fast-Food -Kette Burger Kids erpresst wird, wird es brenzlig. Einzelne Filialen werden attackiert. Drohvideos kündigen Bomben, Feuer und Gift an. Bei tausend Filialen allein in New York muss diese Drohung mehr als ernst genommen werden. Zumal es wohl einen Zusammenhang zwischen den Drohungen von Robin food, die den Burger-Konzern erpresst, und dem Mord an Brendon McGaill gibt.
Eine erste Spur führt zu Alicia Star. Sie saß neben dem Opfer im Flieger. Der Übergewichtige beanspruchte - gezwungenermaßen - die Hälfte ihre Platzes, doch die Spur verläuft im Sande. Alicia Star hat sich beschwert, bekam einen Ersatzplatz. Ansonsten wurde der Vorfall für eine eventuelle gerichtliche Auseinandersetzung (schließlich sind wir in den USA) detailliert vermerkt. Mehr aber auch nicht.
Die Ermittler unter Führung von Jerry Cotton nehmen einen Arzt unter die Lupe, der kostenlos Hilfe bei Fettleibigkeit anbietet. Einige seiner Patienten könnten hinter Robin food stecken. Das grandiose Finale bildet ein Riesenknall und eine doch überraschende Lösung des Mordfalles.
"Friss nicht oder stirb" hält neben dem großartigen Titel einen spannenden Plot parat. Ein aktuelles Thema, das zwar nicht akutes Tagesgespräch ist, dennoch in den Köpfen nachhängt. Ohne Reue kann man weder bei dem Einen noch dem Anderen Fast-food- Anbieter sich durchfuttern. Das weiß man. Dennoch verzeichnen diese Konzerne jährlich gigantische Einnahmen. Dagegen ist auch ein so verdienter und erfolgreicher Ermittler wie Jerry Cotton machtlos.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
1,49 €