find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 24. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Gut gekocht! Das Grundkochbuch: Gut gezeigt was wichtig ist" - so zumindest lautet der Titel dieses Buches. Allerdings weckt es für mich damit doch einige falsche Erwartungen an die avisierte Zielgruppe von kompletten "Küchen-Neulingen". Zumindest würde ich bei diesem Titel einmal voraussetzen, dass die meisten Käufer bisher wohl eher selten bis gar nicht in der Küche gestanden und gekocht haben.

Es ist durchaus löblich in dem sehr ansprechend gestalteten Kochbuch auch weiterführende Dinge zu beleuchten und auch etwas komplexere Gerichte vorzustellen, allerdings leiden für mich die Grundlagen darunter zu sehr. Zum Beispiel werden Themen wie "Was brauche ich an Kochwerkzeug?" zu wenig beleuchtet. Zwar ist es auch möglich ohne teure Markengeräte gutes Essen zu Kochen, ob es denn immer viel Spaß macht angebrannte Reste vom Topf- und Pfannenboden zu kratzen ist aber eine andere Frage.
Und hier sollte ein Kochbuch, welches sich an "blutige" Anfänger richtet, beginnen. Wenigstens 1-2 scharfe Messer samt Schneidunterlage, eine Pfanne und 2-3 gute Töpfe sind nun mal Pflicht, leider aber eben nicht selbstverständlich.

Die Strukturierung des Buches ist ein zweiseitiges Schwert. Auf der einen Seite ist die Sortierung nach "Grundnahrungsmitteln" durchaus praktisch, allerdings weiß man bei umfangreicheren Gerichten später nicht mehr wirklich, unter welchem Punkt man das entsprechende Rezept denn suchen sollte. Und auch einige Grundlagen für "schnelles Essen" wären als Start günstig gewesen. Es ist nun einmal so, dass viele heute wenig Zeit zum Kochen haben uns gerade wenn man erst beginnt zu Kochen, dauert vieles länger.
So wären für mich Rezepte á la "Nudeln mit Tomatensauce" oder andere Klassiker als Einstieg gut gewesen. Denn auch diese können mit ein paar kleinen Tricks und den richtigen Zutaten in wenigen Minuten ein schmackhaftes Essen ergeben und werden von Vielen am Ende (genau deswegen) doch öfter gekocht als die meisten Rezepte aus "irgendeinem Kochbuch".

Auch finde ich wieder einmal schade, dass fast immer nur gesagt das es so oder so besser geht, aber nicht warum. So ist der Lerneffekt für mich geringer. Positiv anmerken muss man aber, dass es praktisch keine großen fachlichen Fehler im Buch gibt. Die meisten Dinge die ich bemängeln würde wären wohl eher "Glaubensfragen" wenn es um das Thema Kochen geht.

Fazit: Ein nettes Buch in moderner und gelungener Aufmachung, für mich allerdings etwas an der Zielgruppe vorbei geschrammt. Für "echte" Anfänger bleiben zu viele Fragen offen und für erfahrenere "Löffelschwinger" sind wohl zu viele Grundlagen enthalten, die man sich bereits angeeignet oder angelesen hat und so das Buch wiederum unnötig aufblähen. Für All' diejenigen unter uns, die sich zwischen diesen beiden Stufen aufhalten und auch einige "erweiterte Grundlagen" nochmal festigen wollen: ein gutes Buch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.