Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Herbstputz mit Vileda Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ja der Peter...., 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ungeschminkt: Die offizielle Autobiografie (Gebundene Ausgabe)
Criss, war für mich immer schon das KISS Mitglied, das am wenigsten zu KISS passte.
Und so unterhält das Buch auch gut und gerne jeden KISS Fan, aber es ist all zu deutlich zu spüren,
das sich hier jemand seinen Frust von der Seele schreibt.

Ja Peter, mit Songs wie Black Diamond, Beth und Hard Luck Woman hast Du KISS Geschichte geschrieben und
Wir lieben diese Songs, aber das war es dann auch schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2013 21:00:19 GMT+01:00
Asylum meint:
... und "Black Diamond" und "Hard Luck Woman" wurden noch dazu von Paul geschrieben...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.12.2014 19:57:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2014 20:02:00 GMT+01:00
Luftpumpe129 meint:
@ Asylum
Völlig richtig. Wobei ich bestimmt nicht der einzige Kiss-Fan bin, der Beth aus tiefstem Herzen hasst, denn diese unerträgliche Schnulze passt überhaupt nicht zum Rock and Roll-Sound von Kiss.

Offiziell wurde Beth von Criss, Destroyer-Produzent Bob Ezrin und Stan Penridge geschrieben, aber Paul Stanley hat vor kurzem behauptet, Criss sei kein Mit-Autor gewesen. Auch der mitlerweile verstorbene Penridge hat in einem Interview im Jahr 2000 behauptet, Criss sei nicht am Songwriting von Beth beteiligt gewesen.

Ich kann und will diesen Streit nicht beurteilen und außerdem ist mir das auch egal, ich kann Beth nicht ausstehen und fertig. Es ist eine Schande, daß so ein Schund wie Beth anno '76 unglaublich erfolgreich war und die A-Seite der "Beth-Single" mit dem großartigen Detroit Rock City kaum jemand interessierte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 432.103