Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Ende eines Weges und ein Übergang, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ceremony Of Opposites & Rebellion (Audio CD)
"Ceremony of Opposites" schließt die erste Schaffensperiode von Samael ab, die mit dem rabiaten Black Metal-Debüt "Worship Him" (eine zeitlose Kultscheibe) ihren Anfang nahm. Mit Black Metal hat Samaels drittes Album so gut wie gar nichts mehr zu tun, es herrscht Düsternis im Midtempo vor, untermalt von Vorphs heiserem Sprechgesang und verstärktem Keyboard-Einsatz. Allein die Texte erinnern noch an vergangene Zeiten (und brachten der Band wegen einer bestimmten Textpassage aus "To Our Martyrs" erheblichen Ärger mit Kirchenkreisen ein). Wer ganz genau hinhört, kann an manchen Stellen schon zukünftige Songstrukturen erkennen-Samael befinden sich ganz klar auf dem Scheideweg, was sich auf die Qualität des Albums keinesfalls negativ auswirkt. Meine Favoriten sind "Son of Earth", "Baphomet's Throne", "To Our Martyrs" und "Ceremony of Opposites" (mit majestätisch düsteren Keyboards). Und ja, Xytras aka Xy spielt tatsächlich noch Schlagzeug...
Die beigelegte EP "Rebellion" bildet eine Brücke zu der elektronisch dominierten Phase der Band, die mit Passage ihren Anfang nahm. Und genau da liegt der Hund begraben. Der Titelsong könnte auch von "Ceremony of Opposites" stammen, die neue Version des Blood Ritual-Songs "After the Sepulture" ist deutlich verfremdeter als das etwas schwachbrüstige Original-leider klingt der Song auch in seinem neuen Gewand nicht viel besser. Ganz überflüssig scheint mir die Coverversion des Alice Cooper-Hits "I Love the Dead"-schwülstiger Gothic ohne den gewohnten Samael-Touch. Dafür entschädigt das Instrumental "Static Journey" umso mehr mit einigen Industrial- und Ambient-Anleihen. Die neue Version von "Into the Pentagram" (vom Erstling "Worship Him") behält einiges von der morbiden Atmosphäre des Originals bei, ohne dieses jedoch zu erreichen.
Fazit: eine durchaus hörenswerte Zusammenfassung, auch wenn streckenweise einige Schwächen vorhanden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]