Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen TKKG – 187. Ausspioniert!, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: 187/Ausspioniert! (Audio CD)
Erster Eindruck:

TKKG dürfen das Tonstudio besuchen, in dem der Klang für den neuesten Schokoriegel der Firma Sauerlich designt wurde. Doch nach diesem interessanten Ausflug treffen die vier einen am Boden zerstörten Hermann Sauerlich an, denn genau dieses neue Produkt wurde von einer Konkurrenzfirma bis ins Detail kopiert und einige Wochen früher auf den Markt gebracht. TKKG finden sich bald mitten in einem Fall wieder...

Zugegeben, nicht alle Folgen von TKKG konnten überzeugen, besonders einige Folgen jenseits der 100 waren für Fans der kultigen Jugendkrimiserie ziemlich ernüchternd. Umso erfreulicher ist es da, dass die Serie seit einigen Folgen solide bis gute Hörspiele auf den Markt bringt, und diese Kette reißt auch mit Folge 187 nicht ab. Im Gegenteil, „Ausspioniert!“ ist sogar recht interessant, da das Thema Industriespionage bisher noch nicht behandelt wurde und so frischen Wind in die Handlung bringt. Zwar gibt es auch hier einige Schwachpunkte, wie den Einbruch bei der Konkurrenzfirma mit Bolzenschneider und Stehlen eines Laptops seitens der nicht mehr ganz so integer scheinenden Detektive. Davon abgesehen ist die Folge aber kurzweilig erzählt, die Charaktere fügen sich – abgesehen von Karls doch etwas unrealistisch wirkenden Computerkenntnissen – gut in das Geschehen ein, es gibt gelungene Szenenwechsel und insbesondere eine sehr stimmungsvolle Verfolgungsszene im Wald, die viel Aufschluss über den weiteren Verlauf der Folge verspricht. Auch die Schlussszene kann mit ihrem ungewöhnlichen Ort und einer spannenden und trickreichen Jagd punkten, auch wenn die Auflösung des Täters nicht überraschend kam, sondern schnell deutliche Hinweise hierauf hinwiesen. Insgesamt also eine durchaus starke Folge mit einigen, vernachlässigbaren Schwächen.

Die Sprecher gefallen mit hier recht gut, besonders Henry König konnte mich als Klößchens Vater Hermann Sauerlich mit seiner markanten Stimme und dem glaubhaften Auftreten überzeugen. Brigitte Bottrich spricht seine Gattin Erna mit einem ebenso souveränen Auftritt. Caroline Kiesewetter sorgt in der anfänglichen Szene im Tonstudio für eine angenehme Stimmung und kann zudem einige technische Details lebendig und einprägsam erklären. Weitere Sprecher sind Oliver Böttcher, Peter Lakenmacher und Joachim Kerzel.

Schön, wie auch hier einige Soundeffekte eingespielt werden, um Leben in die Handlung zu bringen und einige Vorgänge besser verständlich zu machen. So wirkt alles in sich stimmig, zumal die eingespielte Musik für die passende Atmosphäre sorgt. Diese wird zwar meist nur während der Szenenwechsel eingespielt, kann hier dann aber auch mit passendem Klang überzeugen.

Das Cover zeigt die oben erwähnte Szene mit einer unerwartet verlaufenden Szene im Wald. Während der geheimnisvolle Mann samt gut und Trenchcoat sein Gesicht vor dem Betrachter verbirgt, weil er mit dem Rücken zu ihm steht, sind die vier Detektive und Hund Oskar in erschrockenen Posen in einigem Abstand zu sehen. Die gut gestaltete und detailreiche Hintergrundlandschaft ist sehr hübsch anzusehen.

Fazit: Das sehr gut gewählte und ungewöhnliche Thema der Wirtschaftsspionage wurde hier gekonnt umgesetzt, auch wenn einige Szenen nur wenig überzeugend wirken. Doch es wurde geschafft, eine stimmige und dynamische Geschichte zu schaffen, die durchaus seine Highlights hat und mit einer gelungenen Wendung punkten kann. Hörenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]