Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

56 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preis/ Leistung finde ich nicht o.k., 21. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes dickes Malbuch (Taschenbuch)
Ich habe das Buch bestellt, um es meiner Tochter zum 3. Geburtstag zu schenken. Positiv ist, dass die Vorlagen für dieses Alter genau die richtige Größe haben um das Ausmalen zu üben - die Flächen sind nicht zu klein wie bei vielen anderen Malbüchern.

Von farbigen Vorlagen halte ich eher wenig, das ist typisch 60er: "Hauptsache du machst alles genauso wie es vorgegeben ist und malst nichts "falsch" aus." Damit die Kinder mal ja keine eigene Kreativität entwickeln.
Ich hätte mich nicht so sehr geärgert, wenn die farbigen Vorlagen auf dem jeweiligen Bild einen kleinen Teilbereich einnehmen. Allerdings besteht die Hälfte des Buches aus diesen Vorlagen.

Nun zum Thema "dick". Dieses Malbuch ist wohl eher ein Malheft. Es ist noch nicht mal 1 cm dick. Es sind gerade mal 40 Motive von denen ja 20 die bereits ausgefüllten Vorlagen sind! Das heißt für gerade mal 20 Motive sollen hier 3,95 gezahlt werden. Also ich finde das echt zu wenig Produkt für zuviel Geld und habe das Heft wieder zurückgeschickt.

Da kann man lieber einen Malblock kaufen und selbst malen oder sich die Mühe machen und Vorlagen aus dem Netz ausdrucken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2012 21:15:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.03.2012 21:16:26 GMT+01:00
schaf.sinn meint:
Hallihallo! Danke für Ihre Rezension! Vor allem der Hinweis mit den farbigen Vorlagen/nach Vorgabe ausmalen war sehr interessant - bin in diesem Kreativitätsansatz ganz Ihrer Meinung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2012 22:33:41 GMT+01:00
Viola20 meint:
Hallo,
ich bin da ganz anderer Meinung. Erstens hat das Buch 41 ausmalbare Bilder (und 41 farbige) und nicht 20. Mir hat das keine Ruhe gelassen, weil meine Tochter schon lange daran malt. Immer wieder mal ein Bild und 20, das kam mir viel zu wenig vor, also hab ich nachgezählt. In Bezug auf die eigene Kreativität. Vorweg: ich bin auch dafür, dass Kinder ihre eigene Kreativität entfalten können. Meine Tochter hat kein einziges Bild nach der Vorlage angemalt, sondern alle so wie sie wollte. Ich finde viel mehr, dass es bei den Vorlagen darum geht, dass die Kleinen hier lernen, dass hier ein Bild aus verschiedenen Feldern zusammengesetzt ist, dass diese Felder Grenzen haben und dass man jedes Feld oder mehre in verschiedenen Farben ausmalen kann. Am Anfang wird ohnehin mit einer Farbe über das gesamte Bild gekritzelt. Mit der Vorlage konnte ich meiner Tochter zeigen, dass man versucht bis zu den Linien auszumalen. Einfach die Übung, die Fingerfertigkeit fürs Ausmalen zu bekommen, das stellt für mich den Sinn der vorgegebnen farbigen Bilder dar. Fazit: es kommt darauf an, inwieweit man als Elternteil dem Kind seine Kreativität lässt. Also wenn meine Tochter einen blauen Tiger malt. Dann ist er hald blau und ich sag nicht, das ist falsch, der muss gleb sein. Falls man aber die Kreativität des Kindes völlig offen lassen will, muss man ohnehin von einem Malbuch absehen und es einfach selbst malen lassen.

Veröffentlicht am 19.12.2012 22:34:53 GMT+01:00
Viola20 meint:
Hallo,
ich bin da ganz anderer Meinung. Erstens hat das Buch 41 ausmalbare Bilder (und 41 farbige) und nicht 20. Mir hat das keine Ruhe gelassen, weil meine Tochter schon lange daran malt. Immer wieder mal ein Bild und 20, das kam mir viel zu wenig vor, also hab ich nachgezählt. In Bezug auf die eigene Kreativität. Vorweg: ich bin auch dafür, dass Kinder ihre eigene Kreativität entfalten können. Meine Tochter hat kein einziges Bild nach der Vorlage angemalt, sondern alle so wie sie wollte. Ich finde viel mehr, dass es bei den Vorlagen darum geht, dass die Kleinen hier lernen, dass hier ein Bild aus verschiedenen Feldern zusammengesetzt ist, dass diese Felder Grenzen haben und dass man jedes Feld oder mehre in verschiedenen Farben ausmalen kann. Am Anfang wird ohnehin mit einer Farbe über das gesamte Bild gekritzelt. Mit der Vorlage konnte ich meiner Tochter zeigen, dass man versucht bis zu den Linien auszumalen. Einfach die Übung, die Fingerfertigkeit fürs Ausmalen zu bekommen, das stellt für mich den Sinn der vorgegebnen farbigen Bilder dar. Fazit: es kommt darauf an, inwieweit man als Elternteil dem Kind seine Kreativität lässt. Also wenn meine Tochter einen blauen Tiger malt. Dann ist er hald blau und ich sag nicht, das ist falsch, der muss gleb sein. Falls man aber die Kreativität des Kindes völlig offen lassen will, muss man ohnehin von einem Malbuch absehen und es einfach selbst malen lassen.

Veröffentlicht am 08.11.2013 20:28:57 GMT+01:00
rasantebiene meint:
Den Ansatz: Da kann man doch lieber selbst was malen und vom Kind ausmalen lassen finde ich klasse! So sollte man in vielen Dingen denken, das spart eine Menge Geld und man selbst tut auch noch was Kreatives. Gerade für dieses Alter gibt es doch eine Menge Spiele zu kaufen, die im Grunde nichts besonders Aufwendiges sind und mit einfachen Dingen "nachgemacht" werden können.
‹ Zurück 1 Weiter ›