Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Revolutionär!, 13. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Nevermind (Audio CD)
Das Nirvana mit diesem Album in einer solchen Art und Weise die Musikwelt verändern würde, war wohl keinem der Bandmitglieder bewusst. Als das Album 1991 erschien mit der Unterstützung der Hit-Single "Smells Like Teen Spirit", bedeutete dies eine absolute Revolution der Musikwelt, ähnlich vielleicht wie damals Black Sabbaths "Paranoid".

Und dabei sind die Songs an sich nicht sonderlich anspruchsvoll aufgebaut, aber der Sound war einfach neu. Das "Mal leise, mal laut"-Prinzip, wie man es heutzutage eigentlich im Radio pausenlos zu hören bekommt, ist von diesem Album aus ausgegangen. Gemischt mit der rauhen Energie des Punks, dem Nirvana wohl eher angehören wollte, schaffte man es, den Hairspray-Metal der 80er abzulösen und eine neue Form des Mainstreams zu erschaffen.

Auch wenn ich normalerweise mit Musik dieser Sorte nichts anfangen kann, so ist Nevermind trotzdem einfach anders. Die Songs wurden mit einer Energie eingespielt, wie sie nur wenige Bands besitzen. Und um es mal ganz banal auszudrücken: Die Musik klingt halt einfach geil!

Das Abwechseln von lauten und leisen Passagen innerhalb der Songs ist bei quasi jedem Song vorhanden und macht die Songs abwechslungsreich und durch die Einfachheit bleiben diese auch im Gedächtnis erhalten. Dieses Prinzip erreichte in "Smells like Teen Spirit" seinen Zenit, der meiner Meinung nach bis heute nicht wirklich erreicht geschweige denn übertroffen wurde.

Einfach ein genialer Song, ohne wenn und aber!

Aber auch die anderen Songs wissen zu überzeugen. Songs wie "In Bloom", "Lithium" oder "On a Plain" sind einfach klasse und sind einfach in jeder Situation zu gebrauchen. Vor allem das fast schon deprimierte "Come as you Are" hat es mir neben dem Top-Hit angetan.

Insgesamt bleibt zu sagen, dass Nevermind das beste Album in der leider zu kurzen Karriere Nirvanas ist, welches jeder in seiner Plattensammlung besitzen sollte. Ein absoluter Klassiker und Meilenstein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.01.2016 01:15:42 GMT+01:00
Herr Stenzel meint:
Das Laut-Leise-Prinzip ist jedoch eher eine Erfindung der Pixies. In einem Interview mit dem Rolling Stone sagte Kurt Cobaine, Smells Like Teen Spirit sei der Versuch gewesen, einen Pixies-Song zu machen...
‹ Zurück 1 Weiter ›