Kundenrezension

21. Februar 2010
Wir haben bereits einen Maxi Cosi Rodi für unsere Tochter gekauft und haben uns für die Fahrten mit der Oma auch wieder für einen Maxi Cosi entschieden. Hinsichtlich der Farbe gibt es eine beträchtliche Auswahl. Man muss nur ganz klar sie zwei verschiedenen Modelle unterscheiden. Der erste Sitz, den wir haben, ist ein Maxi Cosi Rodi XR. Der ist ein bisschen teurer, hat aber auch ein paar andere Funktionen als der Rodi SPS. Also nicht vom Preis blenden lassen. Bei dem XR kann man weiterhin eine Schlafposition einstellen, was ich für lange Autofahrten sehr praktisch finde. Das geht bei dem SPS nicht. Zusätzlich kann man bei dem XR die Kopfstützen verstellen. Breiter oder schmaler am Kopf anliegend. Das kann man bei dem SPS auch nicht. Da sind die Kopfstützen fest. Also bitte beachten. Wenn das Kind gross ist und einen grossen Kopf hat, sollte man aufpassen. Könnte etwas knapp werden. Die Handhabung ist bei beiden Sitzen super und wie immer Maxi Cosi Qualität. Wer einmal Maxi Cosi hatte, wird keinen anderen kaufen.
205 Personen fanden diese Informationen hilfreich
44 Kommentare Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

3,6 von 5 Sternen
56 Sternebewertungen