Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 17. Juli 2008
Slander (Klaus Kinski) brennt die Farm der Hamiltons mitsamt Einwohnern nieder. Einer jedoch, der sich statt Hamilton lieber ganz cool Nevada-Kid (Jeff Cameron) nennt, war nicht daheim und schwört bei seiner Rückkehr Rache. "Er ist der Typ, der einen umbringt, ohne dabei auch nur rot zu werden", stellt Slander schnell fest. Zudem bekommt er Hilfe von einem Kopfgeldjäger (Gordon Mitchell), der in der deutschen Synchro fürs Sprücheklopfen zuständig ist. "Morgenstund' hat Blei im Mund", sagt er, und selbiges wird drum auch reichlich verteilt.

Als ich den Film vor 20 Jahren das erste Mal gesehen habe, hielt ich ihn nur für irgendeinen durchschnittlichen Western. Da ich inzwischen das nicht immer große Vergnügen hatte, weitere Machwerke des Regisseurs Fidani zu bewundern, würde ich mein Urteil dahingehend revidieren, dass es eindeutig sein bester Film ist. Dazu trägt das geradlinige Drehbuch ebenso bei wie die gute Kameraführung Joe D'Amatos (Nahaufnahmen mit großer Brennweite, Zeitlupen, rasante Handkamerabewegungen) und die Musik von Lallo Gori. Klaus Kinski als Slander (im Original: Hagen) bietet alles vom wilden Wutausbruch, als er zu Beginn des Films vom Tod seiner Brüder erfährt, bis zu unterkühlter Herablassung, wenn er Tamayo sagt: "Ich würde keinen Dollar auf dich setzen". So kommt dann ein durchaus sehenswerter kleiner Film zustande, von Koch in guter Bild- und Tonqualität auf DVD gepresst, bei dem man Sonderbarkeiten wie Banditen, die freiwillig ihre sichere Deckung aufgeben, um sich auf offener Straße erschießen zu lassen, oder Hunt Powers, der sich mal die Schulter und mal den Ellenbogen hält, wo er vielleicht von derselben Kugel getroffen wurde, nicht zu ernst nehmen sollte.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,5 von 5 Sternen
6
3,5 von 5 Sternen
14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime