Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 26. Februar 2004
Die Überschrift dieser Rezension stammt von Cheetah Chrome, einem der absoluten Urväter des dreckigen, gitarren-verseuchten Rock'n'Roll und Mitbegründer der Rocket from the Tombs und später der Dead Boys. Ich finde, dass dieser Spruch perfekt zu dieser Scheibe passt und ich könnte schwören, dass die Jungs von Surrogat nichts gegen einen Vergleich mit oben genannten Bands einzuwenden hätten. Schon das Vorgänger-Album "Rock" war grandios aber "Hell in Hell" toppt dieses noch. Die Unsicherheit dem Genre Hard-Rock gegenüber ist einer erfrischenden Leichtigkeit gewichen und man hat das Gefühl, dass Surrogat zu ihren Helden stehen und diese eben nicht karikieren! Schon das geile Cover strotzt vor Reminisenzen, wenn etwa die Judas Priest-Teufelsgabel auftaucht oder das "Iron Cross", dass The Cult im Logo und Lemmy um den Hals trägt. Es ist eben nicht nur AC/DC Gitarren Power, die uns die Jungs hier präsentieren sondern auch der ruppige Street-Punk, den die toten Jungs um Stiv Bator und eben Chrome spielten und der in den Achtzigern eine Wiedergeburt erfuhr:Zodiac Mindwarp. Surrogat haben die Hamburger Schule und deren mitunter verdriessliche Weinerlichkeit zugunsten lebensbejahender Rock'n'Roll Highschool verlassen und das ist auch gut so. Ich jedenfalls finde es mehr als nur schade, dass diese grossartige Band noch nicht den Durchbruch geschafft hat aber vielleicht ist das auch besser so und wir können uns weiterhin an Surrogat und deren Raw Power erfreuen. Alle Fünfe und Daumen steil nach oben: Rock'n'Roll can never die!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,6 von 5 Sternen
9
7,95 €+ 1,98 € Versandkosten