flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 18. März 2008
Als am 2. Juli atmosphärische Störungen die weltweite Satellitenkommunikation behindern, vermuten alle Experten nur ein vorübergehendes Naturschauspiel. Meteoriten scheinen der Auslöser des Problems zu sein.

Als am 3. Juli riesige Raumschiffe rund um den Globus auftauchen, senden wir ein Begrüßungskommando zu einem der Schiffe. Die Vermutung der Menschheit, nicht alleine im All zu sein, hat sich bewahrheitet. Voller Spannung erwarten wir den ersten Kontakt. Als der erste Schuss fällt und der Begrüßungshelikopter explodiert, erfüllt sich eine unserer größten Befürchtungen: Sie sind nicht in Frieden gekommen. Der Kampf scheint aussichtslos, als sich alle unsere Waffen als wirkungslos erweisen.

Am 4. Juli werden die außerirdischen Streitkräfte alle großen Städte unserer Welt zerstört haben. Wir sollten genau hinsehen, es wird das letzte Mal sein...

Bildbewertung:
"Independence Day" hinterlässt einen überragenden Eindruck im Vergleich zur DVD. Die Bildschärfe ist auf einem guten Niveau, und auch die Detailzeichnung ist deutlich besser als bei der DVD, schöpft aber bei weitem nicht die Möglichkeiten von High Definition aus. Kontrast und Farbdarstellung sind in Ordnung, ohne allerdings zu begeistern was aber auch am Alter des Film liegt.

Tonbewertung:
Die räumliche Abbildung der Effekte ist hervorragend, kurz gesagt eine der besten 5.1 Mischungen, die ich je gehört haben. Center und Frontpartie agieren homogen und lassen keine Wünsche offen. So gut wie die ganze Filmdauer über sind sämtliche Kanäle in Dauereinsatz. Die Rückkanäle werden dabei mit verschiedensten Elementen belegt - ob nun Umgebungsgeräusche, der majestätische Score oder zielgerichtet gesetzte Surroundeffekte in den zahlreichen Kampfszenen. Dadurch vermag der Soundtrack natürlich eine ausgeprägte Räumlichkeit herzustellen. Selbst für heutige Verhältnisse stellt diese Abmischung eine fast optimale Ausnutzung der Möglichkeiten von 5.1 dar. Der LFE Kanal wurde sehr zielgerichtet eingesetzt und dröhnt nicht permanent mit. Lediglich in entsprechenden Szenen kommt der zusätzliche, druckvolle Bass zum Einsatz - und dann mit voller dynamischer Gewalt.

Bonusmaterial:
Neben einem Kommentar der Filmemacher findet sich auf der Blu-ray ein Special-Effects Kommentar, eine Alien-Schnitzeljagd, der ID 4-Datenstrom, verschiedene Trailer und interaktive Features wie Schlüsselwort-Suche und Lesezeichen.

FAZIT:
Sound Referenz für ihre Heimkinoalage und ID in der besten Bildqualität für Zuhause was will man mehr? - KAUFEN,KAUFEN,KAUFEN
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
392
6,94 €+ 3,00 € Versandkosten