Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

66 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Also ich bin enttäuscht, 3. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Nun, um das Buch nicht vollkommen zu vernichten sei gesagt, dass es viele Rezepte zum kleinen Preis gibt. Die Überschriften lesen sich alle vielversprechend und animieren zum nachkochen.
Jetzt zum negativen Teil des Buches. Ich glaube nicht das dieses Buch irgendjemand korrekturgelesen hat. Und hier fängt der Ärger wirklich an. Auf Seite 298 befindet sich folgendes Rezept. "Piccata von der Pute mit Makkaroni in weißem Tomatenrahm".
Toll dacht ich. Das kochste nach!!! Hmmm. Bis zu dem Punkt an dem der motivierte Hobbykoch für 4 Personen 100g Makkaroni kochen soll. 100 g Makkaroni???? Das reicht vielleicht für 4 von Heidi Klums Topmodels, aber nicht für normale Menschen. OK, dachte ich, kann ja passieren.
Das zweite Rezept welches ich nachkochen wollte ist auf Seite 111 des Buches. "Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln". Dazu nehme man 180 gr. Mehl und insgesamt 150 ml Wasser. Super Idee!!! Man bekommt von der Konsistenz her einen wunderbaren Pfannkuchenteig dabei heraus, den man aber anschließend noch ausrollen soll.
Naja gut!!! Zwei Rezepte ausprobiert, zwei vollkommener Quatsch.
Jetzt aber zum Höhepunkt dieses Meisterwerks. Ich wollte aus dem Register folgendes Rezept nachkochen." Gebratene Risottodukaten mit Pfifferlingragout" von Seite 192. Das Problem war nur das es dieses Rezept in diesem Buch nicht gibt. Auf Seite 192 befindet sich ein völlig anderes Rezept. Ich habe das ganze Buch nach diesem Rezept durchsucht. Vergebens!!!
Das sind drei Dinge die ich aus und mit diesem Buch machen wollte und das kam dabei heraus.
Ich denke das dieses Buch nicht wirklich durch Johann Lafers Hände gewandert ist. Wohl eher ein Schnellschuß vom Verlag Zabert Sandmann. Mich hätte der Preis von 19,95 € für ein knapp 450 Seiten starkes Buch eines Sternekochs doch zum nachdenken animieren sollen. Eventuell klappt es ja bei der Neuauflage des Buches.
Schade Herr Lafer!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.09.2010 22:01:15 GMT+02:00
Pelusa meint:
Haben sie mal den Verlag angeschrieben? Vorallem wegen des fehlenden Rezepts, welches aber im Register erwähnt wurde? Sowas würde ich mir nicht nehmen lassen. Ich bin hier der gleichen Meinung wie Sie, dass es wohl ein Schnellschuss des Verlages war, der aber zu Lasten Herrn Lafer geht. Wissen sollten diese also schon von ihrem suboptimalen Werk.

Veröffentlicht am 17.01.2012 12:56:40 GMT+01:00
J. Weckerle meint:
Ich habe das Buch gestern zum Geburtstag geschenkt bekommen: 5.Auflage 2011. Leider hat sich nichts geändert - die von ihnen beschriebenen Mängel sind noch genauso vorhanden !
Zum Thema Flammkuchen: für einen Teig, der sich auch noch ausrollen lassen soll, muss das Mischungsverhältnis Mehl zu Wasser in etwa bei 65-70 % liegen d.h. auf 1 kg Mehl etwa 700 ml Wasser, dann klappt's.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.726.549