flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

am 17. Juni 2012
Call of Duty ist seit Jahren ein Garant für hohe Verkaufszahlen und einen äußerst beliebten Multiplayer.
Da macht auch der aktuelleste Ableger keine Ausnahme. Ich persönlich empfinde die Call of Duty Reihe nur noch als reine Onlinespiele,
da der Singleplayer meiner Meinung nach keine 60 Euro wert ist.
Ich sehe diesen eher als nettes Beiwerk, was einen für ein paar Stunden auch sehr gut unterhält!

Jetzt aber mal der Grund warum ihr das Spiel kaufen werdet kurz zusammengefasst: Der Multiplayer

Positiv:
+ "Prestige"-Embleme
+ viele Spielmodi
+ viele Waffen
+ sinnvolle Extras

Negativ:
Die Spawns wirken in manchen Modi komplett zufällig gesetzt und sind immer für den ein oder anderen Aufreger gut.
Dank der Spawns passiert es nicht selten, dass man gleich dort wo man grade erst gestorben ist, wiederbelebt wird und ein kleines "Deja Vu" erlebt...unschön.
Der einzig wirklich halbwegs effektive Weg um diesen unnötigen Toden zu entgehen, nennt sich "campen".
Aber wo bleibt da der Spaß, wenn man durch die Map rennt und entweder Leute hinter deinem Rücken spawnen oder du aus irgendeiner dunklen Ecke, ohne eine Chance getötet wirst? Zudem sind die MP's in diesem Teil lächerlich stark ausgefallen und man hat garkeinen Grund mehr mit Sturmgewehren zu spielen, solang man nicht unbedingt von der MP7 oder Konsorten fein säuberlich zerlegt werden will.

Das ist natürlich nur meine Meinung, aber aus meinem Umfeld weiß ich, dass ich lange nicht alleine mit dieser Meinung da stehe.

Mein Fazit:
Wer das Spiel nur offline spielen will, ist wahrscheinlich nicht all zu lange beschäftigt.
Wer zusätzlich gerne online zockt und ein dickes Fell hat, der kann sich das Spiel sicherlich mal anseh'n.
Wer sich beim zocken ohnehin schon aufregt, dem kann ich aus eigener Erfahrung nur von dem Spiel abraten.

Die meisten werden es sich ohnehin schon gekauft haben, aber für alle anderen: Spart euch die Nerven und investiert sie in was sinnvolles.
Baut ein Haus, rettet die Welt, kümmert euch um eure Frauen...egal was, aber wenn euch Eure Nerven wichtig sind dann lasst die Finger von diesem Spiel! Wer trotzdem ein Modern Warfare, oder generell einen Call of Duty Teil zocken will, der sollte zu den deutlich besseren Vorgängern Modern Warfare 2 oder Black Ops greifen! In MW2 nerven zwar die Sniper doch etwas, aber wem die Plastikgewehre aus Black Ops nicht genug sind, der kann mit MW2 trotzdem viel Spaß haben. Oder zumindest mehr als bei MW3- versprochen.

Insgesamt gebe ich MW 3 trotzdem 8/10 Punkten, weil es nach wie vor süchtig macht.

Hoffe ich konnte helfen :)
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.