Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Drucker aber die Erstinbetriebnahme ist kein Spaß, 19. Juni 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kyocera Ecosys P6026cdn Farblaserdrucker weiß (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nachdem mein guter alter HP Laserjet 2600N nun doch schon etwas in die Jahre gekommen ist, wobei er immer noch prima druckt, war ich gespannt was sich in den letzten acht Jahren bei den Farblaserdruckern getan hat.

Der Kyocera ist ein echter Koloss, wiegt ca. 30 kg und wird in einem riesen Karton geliefert. Er ist auch größer als der HP, wobei anzumerken ist, dass das Papierfach viel mehr Papier aufnimmt und die Duplexeinrichtung ebenfalls Platz benötigt. Der Drucker ist sehr gut verpackt und somit sollten Transportschäden eher die Ausnahme sein. Aufgrund seines Gewichts und seiner Außenmaße ist er aber alleine gar nicht so leicht auszupacken.

Aufbau und Einrichtung:
Keine Ahnung was sich die Leute von Kyocera dabei gedacht haben, aber das Quick Installation Guide ist alles andere als eine schnelle Anleitung zur Erstinbetriebnahme. Die kleinen Bildchen ohne jeglichen Text sind meist alles andere als selbsterklärend, die Transportentriegelung wie in der Abbildung ist wohl der Tonerschlitten und wenn man diesen nicht verschiebt, lassen sich die Tonerkartuschen nicht richtig einsetzen und der Deckel geht nicht zu. Hat man sich dann qualvoll durch den Bilderdschungel gekämpft, alles eingerichtet, den Koloss auf seinen Platz gehievt und angeschlossen, so muss nur noch der Treiber installiert werden. Bei mir war die Treiber-CD dabei auf welcher sich eine ausführliche Anleitung über 236 Seiten befindet, wobei aber auch hier keine vernünftige Anleitung für die Erstinbetriebnahme dabei ist. Nach dem ersten Einschalten braucht der Drucker eine Weile bis alles eingerichtet und gereinigt ist und nebenbei stinkt das ganz gewaltig. Man muss aber sagen, dass dies seither nicht mehr der Fall war.

Betrieb:
Was soll ich sagen? Ist der Kyocera erstmal startklar, so macht er richtig Spaß. Das Papierfach fasst einen ganzen 500er Pack und wenn man vor dem Einlegen wie bei allen Druckern etwas Luft zwischen die Seiten lässt, dann sollte Papierstau kein lästiges Thema sein. Die Druckgeschwindigkeit ist mit 26 Seiten/Minute wirklich flott und auch bei beidseitigem Druck werden umfangreiche Dokumente sehr schnell gedruckt. Das Druckergebnis ist klasse, vor allem bei Farbdrucken war ich sehr erstaunt, der HP war schon gut, aber das hier ist um Längen besser. Kontrastreich und brilliant und nimmt man schweres Hochglanz-Fotopapier für Bilderdrucke über den manuellen Einzug, was problemlos vonstatten geht, so lässt sich das Ergebnis nochmals verbessern.

Robustheit und Verbrauch:
Über Langlebigkeit und tatsächlichem Tonerverbrauch kann ich noch keine Angaben machen, stimmen aber die angegebenen Daten von 7000 Drucken für den Schwarztoner und 5000 für die Farbtoner, so wird Ottonormalverbraucher einige Jahre seine Freude dran haben.

Schnittstellen:
Ich betreibe den Drucker direkt über USB, wobei das Kabel nicht in der Lieferung enthalten ist und natürlich ist er auch netzwerkfähig und somit für den Bürobetrieb geeignet, zumal es auch Papierfacherweiterungen für dieses Modell gibt. Ein iPhone besitze ich nicht mehr und so konnte ich die Airprint-Schnittstelle nicht testen. Der Direkt-Druck über den USB-Massenspeicher-Port funktioniert im Prinzip, ist aber Dank des kleinen Displays nicht ganz einfach zu bedienen und bei pdf-Dokumenten kann es vorkommen, dass der falsche Font verwendet wird und Times New Roman plötzlich wie die Schönschrift einer Schülerin aussieht. Meine Empfehlung: Besser über den PC drucken, mit SSD ist schnell gebootet.

Fazit:
Summa Summarum ein gutes Gerät, welches sein Geld wert ist, aber bitte liebe Service-Mannschaft von Kyocera, ein Quick Installation Guide heißt nicht dass dessen Erstellung schnell gehen soll, sondern dass die Einrichtung in Nullkommanichts von statten geht, das üben wir besser nochmals!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]