Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 22. Februar 2004
Final Fantasy X ist der neue König der Videospiele. Man nehme atemberaubende Grafik, den gewohnten FF-Sound, bloß das die Stücke alle neu geschrieben wurden, sympatische Charaktere mit passenden (englischen) Synchronsprechern und eine mitreißende Story, die auch noch sehr weitläufig ist und schon erhält man Final Fantasy X.
Was die Jungs von Square Soft nämlich da auf die Beine gestellt haben ist schier unglaublich. Die Grafik gehört zu dem Besten, was bisher je rausgekommen ist und gerade die Render-Sequenzen, die hier und da im Spiel auftauchen wirken fast lebensecht. Dazu kommen noch die Mimiken und Gesten, die die Charaktere im Spiel machen, kurz: Grafisch liegt das Spiel ganz vorn. Was den Sound betrifft, so klingt er gleich nach den vertrauten Liedern von Nobuo Uematsu aus den Vorgängern, wenngleich auch musiktechnisch viel neues dabei ist, wie z.B. ein sehr harter Metal-Song mit Death-Metal ähnlichem Gesang, der aber sehr viel Spaß macht, vor allem wenn man dazu kämpft. Wobei wir auch beim Thema kämpfen wären: Das Kampfsystem wurde nicht groß verändert: Es sind wieder 3 Charaktere die rundenweise gegen Monster und andere Gegner kämpfen. Sinnvolle Neuerung dabei, man kann einen schwächenden Mitstreiter jedes Mal, wenn er am Zug ist gegen einen anderen Kämpfer aus der Gruppe, der auf der Ersatzbank sitzt, auswechseln. Die Kämpfe sind meist recht leicht und FF-Profis werden keine großen Probleme sehen, das Spiel durchzuspielen. FF-Süchtige seien gewarnt, da das Spiel eine sehr große Suchtgefahr mit sich trägt. Man kann nämlich locker mal eine Nacht durchspielen, weil die Story ein in den Bann zieht und man unbedingt wissen will, wie es weitergeht. Einziges Manko am Spiel sind die deutschen Untertitel. Die Charaktere werden nur auf englisch synchronisiert, was nicht das Schlimmste ist, da die Sprecher sehr gut zu ihren Rollen passen, jedoch stimmen die deutschen Untertitel meistens nicht mit dem was die englischen Sprecher sagen, überein. Wenn man ein recht gutes Englisch spricht und versteht, was die Sprecher sagen und gleichzeitig die Untertitel liest, dann gehen einem die Abweichungen ziemlich auf die Nerven. Trotz dieses kleinen Mankos sind fünf Sterne auf jeden Fall gerechtfertigt, da FF X definitiv eines der besten FF-Teile ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
105
4,6 von 5 Sternen
38,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime