flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

am 31. Juli 2004
Ralf Isau hat eine Gabe. Er schreibt nicht nur äußerst spannende und vor allem fantastische Jugendromane, sondern schafft es auch immer, jedem Buch eine eigene Note zu geben. Ein Thema, das den Leser hinterrücks zum Nachdenken bringt. In diesem Buch geht es um das Internet und die Technik und wie weit man damit gehen darf. Ohne eine Moral aufdrängen zu wollen, bewegt dieses Buch zu eigenen Gedanken und das ist wohl das Beste, was man neben einem spannenden Leseabenteuer kriegen kann.
Inhalt:
Stella ist in das geheime Arbeitszimmer ihres Vaters Salomon eingedrungen und hat sich eine Diskette mit dessem neuen Spiel ausgeborgt. Da Salomon dieses Spiel selbst programmiert hat, denkt sie, sie erweist ihm einen Dienst, wenn sie es sozusagen für ihn testet. Das Spiel besteht darin, einen kleinen Drachen auszubrüten, großzuziehen und mit ihm verschiedene, kniffelige Aufgaben zu bestehen.
Eines Tages jedoch bricht der Drache aus und setzt sich ins Internet ab, wo er zum gefährlichsten Cyberwurm aller Zeiten wird, der die Welt zu zerstören droht. Oder zumindest jegliche gespeicherte Information auf der Welt.
Stella und Salomon werden nach Amerika berufen, um mit einem Geheimtrupp an der Lösung des globalen Problems zu arbeiten. Dabei muss Stelle selbst ins Internet gehen und den Cyberwurm suchen. Eine gefährliche Reise beginnt...
Ich liebe Ralf Isaus Bücher, dieses hier auch. Mein Liebling ist zwar immer noch das "Museum der gestohlenen Erinnerungen", aber auch das "Netz der Schattenspiele" hat es geschafft, sich in mein Gedächtnis zu brennen und mir neben vielen Computervokabeln auch noch eine Menge Lesespaß gebracht. Und so sollte es auch sein. Danke, Ralf Isau!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
30
4,3 von 5 Sternen
13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime