Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Obacht ist geboten, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stockholm 1970 (Audio CD)
Klar, dass dahinter die (sehr) gute, alte Scandinavian Nights-Scheibe steckt ist bekannt.
Das neue Mastering kitzelt m. E. noch einiges aus der Aufnahme raus. Die beiden Stücke aus dem Pariser Konzert sind auch Klasse - wundervoll kompakt und konzentriert. Nicht wie in späteren Jahren, wo man die Unterschiede zwischen den gleichen Titeln aus unterschiedlichen Konzerten nur mit dem Rastertunnelelektronenmikrophon hört.
Die DVD ist eine Enttäuschung. Die Stücke sind abgeschnitten, nur Child in Time ist vollständig - das dafür so nah an der Studiofassung, dass für mich der Playback-Verdacht nicht ausgeräumt ist. Das beste an der DVD ist das tumbe Publikum, dem wahrscheinlich Lulu, Neil Diamond oder Elton John angekündigt war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.04.2014, 11:21:02 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2014, 11:21:25 GMT+2
Nee is lediglich ne unfassbare gute Version von CHILD IN TIME... von Playback keine Spur...war zu dieser Zeit sicherlich eine Offenbarung!

Veröffentlicht am 14.02.2015, 22:10:15 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 14.02.2015, 22:11:00 GMT+1
S. Brendel meint:
Kann meinen Vorredner nur Recht geben . Gerade wenn man die ersten Child in Time Live Mitschnitte auf diversen Bootlegs mithört , merkt man das in den ersten Monaten , die live Version sehr nah an der Studio Version war .

Veröffentlicht am 25.09.2015, 10:06:42 GMT+2
AirpTrol meint:
Carl von Linné der viel Jüngere hat sich dem tumben und entsetzten Publikum gewidmet, welchem der britische TV-Sender Granada TV im Jahr 1970 diese Performance bot. Auch ich hatte, als ich die DVD erstmals betrachtete, große Freude am Verhalten des Publikums, das wie narkotisiert auf seinen Stühlen sitzt. Besonders eine Dame in grünen Textilien am oberen linken Bildrand ist den Endverkaufspreis dieses Datenträgers wert. Ansonsten: gutes Zeitdokument, großartige Darbietung DPs.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details