Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

232 von 245 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fazit nach knapp einem Jahr, 19. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Portable - PSP Konsole Slim & Lite 3004, schwarz (Konsole)
Vorweg:
Ich bin Bahnpendler und multimedialer Spaß für unterwegs ist mir sehr wichtig. Nicht immer habe ich Lust mein 15,4 Zoll Notebook mitzuschleppen. Nach knapp einem Jahr PSP denke ich bin ich bereit für eine Rezesion.

Der Sound:
Perfekt wird die PSP mit einem relativ hochwertigen geschlossenen Kopfhörer. Ich habe einen Sennheiser für c.a. 20 €. Die PSP zusammen mit dem Kopfhörer würde von mir noch zwei Sterne mehr bekommen - wenns die denn gäbe.

Die Grafik:
Die PSP macht einfach spaß. Wer gerne in Spiele grafisch "eintauchen" möchte wird überwältigt sein. Die Bildqualität an sich kommt natürlich nicht an den OLED des Sony-Walkmans heran. Dafür überzeugt das relativ große Display im Kinoformat. Sobald Sony einer neuen PSP das gleiche OLED Display verschaffen sollte wie beim Walkman-Flagschiff wäre die Brillanz in meinen Augen nicht mehr zu toppen.

Spiele und Langzeitspaß:
Achtet bitte darauf WAS für Spiele ihr kauft. Was nützt die beste Hardware, wenn sie mit mangelhafter Software gefüttert wird. So manches Spiel verdirbt die Freude z.B. mit langen Wartezeiten. Oder Spiele bei denen die Grafik zu heruntergeschraubt wurde um sie PSP-Fähig zu machen. Hier gibt es wirklich von atemberaubender Schönheit und Spielbarkeit bis hin zum Alptraum - alles. Tekken 6 z.B. bietet an, das Spiel auf den Stick zu installieren. Dadurch ist die Ladezeit kaum noch zu spüren. Wäre wirklich schön wenn andere Spiele nachziehen würden.

Videos:
Videos gehören auch zum Gebiet "Langzeitspaß". Ich habe selten ein mobiles Gerät gesehen auf dem es wirklich Sinn macht auch mal einen Film zu schauen. Kleiner Tipp dabei am Rande: Über den onlinetvrecorder.de ist es möglich programmierte TV-Spielfilme u.a. in dem Format "mp4" herunterzuladen. Dadurch können die Filme, ohne mühsames dekodieren, direkt auf der PSP angeschaut werden.

Verarbeitung/Wertigkeit:
Auch nach einem Jahr "quälerei" mit Tekken & Co hat sich die PSP in meinen Augen nicht verändert. Ich empfehle ganz besonders die Tasche: http://www.amazon.de/Leder-Tasche-Sony-Slim-2000/dp/B001S8UAI0/ref=sr_1_48?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1261254026&sr=8-48
Die PSP ist optimal geschützt und liegt in meinen Augen sogar noch griffiger in der Hand. Sehr zu empfehlen. Meine PSP sieht dadurch immer noch wie neu aus.

Eine Kaufempfehlung gebe ich nicht. Schließlich muss jeder selbst sehen, ob die oben aufgeführten Punkte zu ihm passen und er sich auch für die PSP entscheidet. Auch diesen Kleinkrieg mit der DS-Lite gehe ich nicht mit. Schließlich handelt es sich hierbei um zwei komplett verschiedene Spiel-Systeme die ihre eigene Philosophie haben. Von daher können diese Systeme in meinen Augen nicht verglichen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 8 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.12.2009, 15:30:13 GMT+1
Siago meint:
1. Das Display ist nicht von Sony, sondern von Sharp und hat bei der 3000er nichts weiter als eine glare beschichtung! Das Display kostet ca. 50 Euro
2. Sony hat die Entwicklung von OLED auf Eis gelegt. Grund: Zu teuer, noch nicht Massenproduktiv (zuviel Ausschuss) und sehr geringe Lebensdauer des Panels

Veröffentlicht am 03.12.2010, 02:15:47 GMT+1
N. Mühlfried meint:
Danke für den tipp, die Filme von der Seite runterzuladen! Allerdings ist der Link falsch, ".com" ist die richtige Endung ;-)

Veröffentlicht am 02.01.2011, 13:05:00 GMT+1
G. Hauser meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 18.01.2011, 17:11:47 GMT+1
mr x meint:
Danke, für mich war diese Rezesion sehr hilfreich!!!

Veröffentlicht am 26.02.2011, 16:00:23 GMT+1
Scorpion meint:
Gute Rezension, habe mir die PSP jetzt auch bestellt und freu mich drauf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2011, 20:51:03 GMT+1
A. meint:
Kann man jetzt .avi Video schauen oder nicht?!

Welche Spiele kann man empfehlen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011, 22:44:04 GMT+2
@G. Hauser

Hi !

Ich weiß nicht, wie Sie es geschafft haben die Filme dunkel anzuschauen ? o__O
Sie sollten die Filmdateien auf ein entsprechendes Format und Auflösung anpaßen und das geht ganz einfach mit dem Programm E-Super.

Siehe hier :
http://www.erightsoft.com/SUPER.html

Auf meine Release PSP (1000) konnte ich die Filmdateien (Bevorzugt Musikvideoclips) auf eine Auflösung von 480x272 in 16:9 Format in einem .mpeg4 (MP4) Dateiformat auswählen, bisher kein Problem !
Ich weiß nicht, welches PSP Sie haben, es gibt sehr viele Nachfolgemodelle bis 3000 / PSPgo und daher empfehle ich Ihnen den Tutorial zu folgen : http://wiki.portablegaming.de/Videokonvertierung_f%C3%BCr_die_PSP

Direkt zum Tutorial von E-Super :
http://wiki.portablegaming.de/Videokonvertierung_f%C3%BCr_die_PSP#Super_Tutorial

Bitte geben Sie mir Bescheid, ob Sie es doch noch geschafft haben.
Wichtig ist eine richtige Format und Auflösung zu wählen, erst dann können Sie die Filme anschauen und genießen !

LG, Florentine. ;-)

Veröffentlicht am 18.09.2011, 14:48:23 GMT+2
Gries meint:
Wenn ich mir auf meiner PS3 im PSN Store zB Final Fantasy VII runterlade, wie bekomme ich das Spiel auf eine PSP? Muss die PS3 danach dauerhaft in Reichweite sein?!

Veröffentlicht am 15.10.2011, 13:45:01 GMT+2
Und jetzt? meint:
Ich spiele seit knapp 20 Jahren Handheld Konsolen und habe so ziemlich alle gesehen (außer die N3ds)
Die PSP bietet eine Menge und hat ihre Mängel, doch dies gilt für alle derzeit am Markt erhältlichen Systeme.
Solange ich nicht jede Games Software für jede mobile Hardware erhalten kann, bin ich der Meinung, dass die
verfügbare Software letztlich die Kaufentscheidung diktiert.
Glaubenskriege um die "Bessere Hardware" machen deshalb keinen Sinn.
Fazit: Am besten man besitzt beide großen Systeme und hat Spaß beim daddeln!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›