Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Man hätte mehr draus machen können, 26. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: NVA (DVD)
Der Film ist eine reine Militärkomödie - deswegen sollte man auch keine ernsthaften Vergleiche zur realen (mit Sicherheit schlimmeren) Ex-NVA herstellen, das ist wie Äpfel und Birnen. Mich hat er bei manchen Szenen zum Schmunzeln angeregt, aber man hätte mehr draus machen können. So richtige Brüller fehlen einfach, die Pointen werden teilweise im Keim erstickt. Haußmann versucht eine gewisse Action aufzubauen und kann damit nicht richtig umgehen. Die Schauspieler der "Gurkentruppe" sind nicht schlecht ausgewählt, vor allem Oliver Bröcker als "Krüger". Er gibt dem Film gegen Ende sogar noch einen gewissen Tiefgang.

Warum der Film ausgerechnet mit "Bad Moon Rising" von Creedence Clearwater Revival beginnt, mußte ich mir als Wessi erstmal anlesen: Man sang in der Ex-DDR als angehender Wehrpflichtiger zum Text dieses Songs: "Abschied von Sex und geilen Weibern, Abschied von Schnaps und LSD, Abschied von allem was wir lieben - scheiße, wir müssen zur Armee".

Fazit: Nettes Filmchen, das einen aber nicht unbedingt vom Hocker reißt. Es gibt wesentlich bessere Militärkomödien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.05.2011 10:57:45 GMT+02:00
causaprima meint:
Müssen Sie in einer Rezension unbedingt etwas über den späteren Verlauf einer der Hauptdarsteller verraten..?! So etwas sollte vermieden werden, spoilern nennt man das - und ich denke auch Sie wollen die Enden der Filme die Sie ansehen wollen nicht im vornerein erfahren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.05.2011 12:14:25 GMT+02:00
Regie 510 meint:
Sorry, daran habe ich beim Verfassen nicht gedacht. Ich habe den betreffenden Satz soweit abgeändert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Freiburg

Top-Rezensenten Rang: 6.109.278