Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Hier klicken Hier klicken HI_PROJECT Hier Klicken Hier klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho FußballLiveAmazonMusic

Kundenrezension

am 2. Oktober 2012
"Timeout statt "Burnout" von Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt kommt mit einem einprägsamen Titel daher und das handliche Buch (quadratisch, praktisch, gut!) im Farbton Pflaume macht Lust, dirket los zu lesen. Der Untertitel "Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit" könnte vermuten lassen, dass es sich um eines des vielen Lebenshilfe-Bücher handelt. Aber hier wird nicht von einem höheren Standpunkt aus doziert, sondern der Ton ist wohlwollend, ungekünstelt, klar und verständlich. Das Büchlein hält, was es verspricht: So wird in 8 Kapiteln aufgezeigt, warum die Lebenskunst der Achtsamkeit die beste "Burnout-Prophylaxe" ist. Vom Erkennen des "alltäglichen Wahnsinns" an, werden ständige Entschleunigung und regelmäßige Zeiten des Innehaltens, der Stille und der Reflektion empfohlen und gleichzeitig ganz praktisch eingeübt. Denn einerseits gibt es immer wieder passende Fragenkataloge - etwa zum Tagesablauf, zur persönlichen Fitness, zu Beziehungsstrukturen, andererseits enthält das Buch eine Übungs-CD, mit der jedes Kapitel mit einer genau passenden Übung abgeschlossen wird. Titel wie "Achtsames Innehalten, achtsames Entspannen, achtsame Körperwahrnehmung" zeigen schon, hier wird das ganze Programm der Achtsamkeit entfaltet. Dabei durchdringen die beiden Autoren nicht nur den Bereich des Privaten, sondern auch den beruflichen Alltag. Und was sie zu den konkreten Visionen eines achtsamen beruflichen Alltag schreiben, ist wirklich lesenswert. Warum nicht morgen mit progressiver Muskelentspannung im Büro, in der Schule etc. anfangen?

Am schönsten aber liest sich ds Kapitel 7 "Sich selbst lieben", weil dort Worte wie HOnig süß erklingen, dabei gewürzt mit diesem verschmitzten rheinischen Humor. "Et blier nix, wie et war!" Sei offen für Neuerungen, wechsle die Perspektive!

Abgerundet wird das Buch mit einer Literaturliste, die Lust auf Vertiefung weckt. Nützliche CD's und Adressen nicht zu vergessen. Was da im Klett-Cotta Verlag jüngst (2012) heraus gekommen ist, ist Zeit und Geld wert!

Marita Schmitz-Hey,
Lehrerin
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
31
20,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime