Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longss17

Kundenrezension

am 30. Juli 2009
Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich mir diesen Film überhaupt ansehen soll.
Die Bücher fand ich alle super und deshalb war ich eher skeptisch was den Film anging! Selten ist ein Film so gut wie das Buch, geschweige denn besser.

Dass die Handlung nicht mehr viel mit der Vorlage zu tun haben würde, war ja zum Teil schon aus der Vorschau ersichtlich, insofern war das keine große Überraschung.
Die Handlung spielt nicht mehr in London, sondern wurde nach New York verlegt. Becky und ihre Shoppingexzesse waren übertriebener dargestellt als nötig und die Beziehung zu Luke hat auch nichts mehr mit dem "Original" zu tun.
So weit so gut, gewisse Dinge werden in Filmen einfach anders dargestellt, damit muss man sich vermutlich abfinden. Ein bisschen schade ist, dass einfach neue Handlungen hinzu erfunden werden (z.B. der Streit mit Suze). Das wäre eigentlich nicht nötig gewesen, denn das Buch liefert eigentlich genug lustige und tragische Vorlagen!

Leider finde ich die Umsetzung der Beziehung von Becky und Luke auch nicht so ganz gelungen. Wird das Ganze doch sehr oberflächlich behandelt und so ganz wird nicht klar, warum er nun ihr Traummann sein soll, oder umgekehrt.
Auch die Person der Alicia hätte man in diesem Film durchaus weglassen können, ist sie doch sehr farblos und wirkt eher zwanghaft eingebaut!

Was mich an der einen oder anderen Stelle allerdings sehr genervt hat, war dass einige Szenen übertrieben albern sind. Es gibt z.B. eine Szene, in der Becky äußerst peinlich mit einem Fächer herumtanzt. Das allein ist schon albern genug, aber warum muss sie Luke dabei mehrmals zufällig mit dem Fächer an den Kopf schlagen? Oder auch immer wieder gerne gezeigt und selten lustig: Warum muss man auf andere Leute fallen und nicht mehr von ihnen herunterkommen und dabei dämlich herumstrampeln?
Man kann auch lustige Szenen zeigen, ohne dabei allzu albern zu werden! Meiner Meinung nach passt ein solch platter Humor auch nicht so richtig in diesen Film!

Insgesamt kein überragender Film, der allenfalls sehr seichte Unterhaltung bietet und vermutlich die Leute enttäuschen wird, die die Bücher bereits gelesen haben!
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
90
3,7 von 5 Sternen
7,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime