Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 14. Oktober 2010
Dies ist der zweite Teil der geplanten "Die Dämonen"-Trilogie von Tobias O Meißner. Es bleibt nach diesem Teil zu hoffen, dass Meißner die Trilogie zum Ende führen wird, denn dieser Teil überragt den ersten um Welten. Eigentlich kann man diese beiden Teile gar nicht miteinander vergleichen, weil sie sich stilistisch sehr unterscheiden, dennoch kann ich sagen, dass dieser zweite Teil spannender, abwechslungsreicher und der Humor im Vergleich zum Vorgänger authentischer wirkt. Während es im ersten Teil vorwiegend darum ging, welche Wandlungen Menschen durchleben können, und dabei durchaus Charakterstudien betrieben wurde, steht in diesem Teil eher der plastische Konflikt zwischen Mensch und Dämon im Vordergrund. Wer hier nach besonderem Tiefgang sucht, wie es bei Tobias O Meißner üblich ist, kann sicherlich auch hier etwas finden, doch ebensogut kann man sich mit bester Unterhaltungsgaratie einfach nur ins Buch fallen lassen, denn hier wird transparent, wie kurzlebig und überraschend das Leben manchmal sein kein, es wird erzählt, wie unterschiedlich die Innereien unterschiedlicher Dämonen sein können, nachdem man deren Körper aufgeschlitzt hat, wie schnell eine menschliche Armee aufgerieben werden kann, wenn sie nicht stark genug geführt wird, oder wie neugierig ein Dämon sein kann, indem er ein kleines Mädchen in Gewahrsam nimmt, um zu sehen, wie schnell sie wohl wachse und wie sie in welchen Situationen reagiere. Die Dämonen werden auch in ihrem Wesen sehr unterschiedlich dargestellt. Da gibt es intelligent, aggressive Dämonen, denkende und zweifelnde Dämonen, ängstliche Dämonen, die sich in anderen Dämonen verstecken oder auch ganz primitive, höhlköpfige Riesendämonen.
All das wird von Tobias O Meißner immer wieder mit einer Prise Humor erzählt hier ein Beispiel:

"Auch den Dämonen machte der einbrechende Winter zu schaffen.
Etliche erfroren. [...]
Andere wurden von Hagel, Eiszapfen oder anderen scharfkantigen Eissplittern verletzt und verendeten kläglich am Wegessaum.
Wieder andere jagten den Schneeflocken hinterher und verwundeten sich, indem sie wie tollwütig gegen etwas anderes prallten, oder versanken in tiefer Trauer, wenn ihnen die schönen kristallinen Formen in den Klauen schmolzen."

Die Atmosphäre passt zum Inhalt des Buches. Es ist winterlich kalt und der Himmel ist von dicken Wolken bedeckt, von Sonnenschein kann keine Rede sein. So erhält der Leser in den Schlachten ein noch intensiveres Gefühl von Trostlosigkeit, Leere, Grauen, Gewalt und Kälte bis hin zur absoluten Hoffnunglosigkeit.
Der Leser taucht in eine Welt die immer tiefer ins Schlamassel führt, die Menschen scheinen nichts gegen die heranrauschende Dämonenarmee entgegensetzen zu können, jeder Funke von Hoffnung für Charaktere, die dem Leser sympathisch geworden sind, scheint immer wieder im Keim erstickt zu werden. So bedarf es jedem Leser hier an Ausdauer, auf dass er die letzte Hoffnung nicht verliere. Doch ich garantiere, dass man auch ohne Ausdauer gut auskommt, da man einfach wissen möchte, wie diese Geschichte noch enden wird.

Ganz klar gehört dieses Buch zu einen der besten Werke von Tobias O Meißner, weil es rasant zu Werke geht, weil es spannend ist und weil der Autor außerordentlich ungewöhnliche Ideen umsetzt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.