find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 24. Juli 2007
Das Spiel an sich ist ganz in Ordnung: Die Grafik ist super. Die Idee mit den Karten, die man kaufen muss, um die Charaktere zu stärken ist gut. Die Missionen sind zwar nicht gerade sehr abwechslungsreich, wissen aber ebenfalls zu unterhalten, muss man sie doch mehrmals bestreiten, um restlos alle Rätsel zu lösen.

Aber was ist hier denn bitte mit der Geschichte passiert?
Man erfährt nichts über Barty Crouch jr. und dass er sich in Alastor Moody verwandelt hat. Dementsprechend bleibt auch unklar, wer Harrys Namen in den Feuerkelch geworfen und das dunkle Mal am Anfang des Spiels heraufbeschworen hat. Und Barty Crouch jr. ist nur die Spitze des Eisbergs: Auch andere wichtige Charaktere (zum Beispiel Igor Karkaroff, Madame Maxime, Rita Kimmkorn und Barty Crouch sr.) wurden komplett unter den Teppich gekehrt. Dieses Manko setzt sich innerhalb der schulischen Gemäuer von Hogwarts fort, wo ebenfalls viele mehr oder weniger wichtige Figuren fehlen. Es wird einfach vorausgesetzt, dass man sie alle kennt. Die Konflikte, die im Buch ausführlich thematisiert werden, scheinen hier ebenfalls uninteressant zu sein.

Ich könnte noch ewig so weitermachen, aber wenn ich alle gestrichenen Aspekte aufzählen müsste, würde ich wahrscheinlich morgen noch an dieser Rezension sitzen. Um dieses Spiel nicht nur spielen, sondern auch inhaltlich verstehen zu können, sollte man auf jeden Fall das Buch gelesen oder zumindest den Film gesehen haben. Sonst könnte es nämlich schnell und leicht passieren, dass so gut wie alle Zusammenhänge unklar bleiben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.