CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 20. März 2013
Dieses Buch der Autoren reiht sich gut in die grundsätzlichen Beschreibungen von Scrum (Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln) sowie in die Beschreibung von Personalmanagement in einem Scrum Umfeld (Erfolgreich mit Scrum - Einflussfaktor Personalmanagement: Finden und Binden von Mitarbeitern in agilen Unternehmen ein - Stichwort: "Projects - People - Profit". Es ist sicher ein gutes Hilfsmittel für alle Beteiligten bei einer Projektabwicklung, die nach dem Scrum Framework durchgeführt wird.

Wenngleich dieses Buch selbst für das Verständnis von Scrum sicher nicht ausreicht - daher auch der Verweis auf die anderen beiden Bücher - sind die einleitenden kurzen Abschnitte zu den Themen Agilität und Schätzmethoden gut und knapp zusammengefasst.

Der Schwerpunkt des Buches ist aber die Vertragsgestaltung in einem agilen Projektumfeld in der Softwareentwicklung oder bei IT-Projekten. Dieses Thema behandeln die Autoren aber m.E. exzellent. Besonders schätze ich die Herangehensweise der Autoren, diese rechtlichen Fragen sehr umfassend und aus den Blickwinkeln der verschiedenen Interessensgruppen (Kunde/Auftraggeber, Lieferant, Berater des Lieferanten/Kunden, Scrum Entwicklungsteam und insbesondere auch aus der Perspektive der Beschaffungsabteilungen der Kunden) zu betrachten.

Die Problemstellungen, die sich dabei ergeben, werden auch sehr anschaulich anhand eines konkreten Mustervertrages für ein agiles Festpreisprojekt vorgestellt, analysiert und bewertet. Die Ergebnisse der einzelnen Bewertungen - es werden konventioneller Festpreisvertrag mit Time&Material Vertrag und Agilem Festpreisverträgen verglichen - sind sehr gut nachvollziehbar und es wäre zu wünschen, dass insbesondere Beschaffungsabteilungen die Vorteile von agilen Festpreisverträgen starker berücksichtigen.

Gut herausgearbeitet wird in dem Buch auch, dass die Abwicklung von Aufträgen nach einem solchen Vertragsmodell allerdings eine andere Einstellung aller Beteiligten erfordert, nämlich wesentlich mehr Zusammenarbeit, eine sehr weitgehende Offenheit ("Open Books Policy") und Transparenz, aber auch wesentlich mehr Einbindung der Auftraggeber in den Projektablauf. Aber diese Änderungen des Mindsets werden für alle Beteiligten reichlich belohnt - sowohl was Kosten, Qualität, Sicherheit in der Zielerreichung etc. betrifft.

Insbesondere die Modelle des Risk-Sharings, die die Autoren gut beschrieben, fand ich gut, denn viele Projekte scheitern bereits in der Ausschreibung weil nicht nachvollziehbar zu hohe Risikozuschläge in die Angebotspreise einkalkuliert werden. Spannend sind hier in dem Buch auch die Ausführungen über die Abwicklung von Ausschreibungen nach solchen agilen Prinzipien.

Die Autoren behandeln auch die Vorteile von agilen Festpreisverträgen für die Auftraggeber und Auftragnehmer was die Incentives für alle Stakeholder betrifft. Bei der Betrachtung für die Projektmanager muss man aber ein wenig den Kopf schütteln: Zitat S.123: " Wenn Mitarbeiter einen Prozess leben und ihn einhalten sollen, dann muss auf irgendeine Art und Weise etwas für sie dabei herausspringen" (sic!) - Reinhard K. Sprenger - Mythos Motivation lässt grüßen.

Aber auch die letzte kritische Anmerkung ändert nichts daran: Ein tolles, hilfreiches und fundiertes Buch zu einem Methodenansatz, der für alle Beteiligten erhebliche Vorteile haben kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.