Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn so die "erwachsenen" Offspring klingen sollen..., 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
...dann möchte ich lieber nicht wissen, wie die Jungs klingen werden, wenn irgendwann einmal die Midlife Crisis einsetzt. Days Go By zeigt Offspring merkwürdig orientierungslos - es gibt viel Bekanntes für die Fans, aber mindestens genauso viele Expeditionen in fremde, häufig deutlich seichtere musikalische Gefilde; und wie der Titel bereits vermuten lässt, präsentiert sich die Band auf dieser Scheibe textlich und musikalisch betont reif und gesetzt.

Das ist per se auch überhaupt nicht tragisch, denn in der Vergangenheit haben Offspring bereits grüblerisch-skeptische Nummern geschrieben – hier steht aber offenbar die gesamte Scheibe im Zeichen des Weltschmerzes , und gerade im Vergleich zu den früheren Stücken wirkt der Seelenknatsch auf Days Go By mehr als nur eine Spur gekünstelt.
Nach fast dreißig Jahren Bandgeschichte werden Offspring-Songs plötzlich durch langsame Passagen unterbrochen, plötzlich gibt es schwermütige Klavierakkorde, plötzlich sagt Dexter Holland Sätze wie:

- "Will you take what's in my head? And erase me when I'm dead?"
- "Inside a storm is raging, it blows up in your eyes; inside a heart is breaking, rivers running dry!"
- "I've been drowning in the sea, I've tried to please you; it's all I'll ever be!"

Klingt das Album unverwechselbar nach Offspring, ist es doch deutlich glatter und radiotauglicher, als alles, was die Jungs bis dahin veröffentlicht haben, und badet noch dazu über weite Strecken in gefällig-vermarktungsfähiger Schwermut, die aber niemals so weit geht, irgendjemandem wirklich ernsthaft auf die Zehen zu treten. Die ersten drei Songs bieten einen nicht gerade spektakulären, aber unverwechselbar-soliden Einstieg, aber dann beginnt plötzlich eine unerklärliche experimentelle Phase, und die Qualität des Albums bricht für fast den gesamten Mittelteil komplett ein.
Das zuckersüße Nervstück Cruisin California, dessen drei-Ton-Melodieschleife weniger nach Punkrock, als nach der Hintergrundmusik einer Farmsimulation klingt, und dessen belangloser Strandparty-Text sich problemlos auf jedem x-beliebigen BravoHits-Sampler finden liesse, markiert eindeutig einen Tiefpunkt in der Offspring-Discographie. Und auch wenn man mir die eingeschworenen Text-Interpreten hier zum tausendsten Mal um die Ohren hauen werden, dass dieser Song ironisch gemeint ist (woher wisst Ihr das eigentlich?): Mies bleibt mies, egal ob es ironisch, ernst, oder wer weiss was sonst noch gemeint ist.
Und kaum hat man sich von dem Schock erholt, bleibt einem bei der poppigen Softrock-Ballade All I have left is You wirklich alles im Hals stecken – man fragt sich, ob dies noch dieselbe Band ist, die Staring At The Sun, Cool To Hate und Self Esteem aufgenommen haben. Dieser belanglose, glattgeschmirgelte 3-Strophen Song ist so fad und ohne jeden Biss, und textlich dermaßen naiv, dass er bei einem deutschen Problemfilm im Abspann laufen könnte. Den Schlusspunkt setzt dann die zermürbend eintönige Latino-Pop-Parodie O.C. Guns die noch dazu mit dem Abstand albernstem Text aufwartet, den Offspring seit Original Prankster geschrieben hat.

Kurz vor Schluss zieht Days Go By gottseidank dann doch wieder ein wenig an, bietet im letzten Drittel zwar keine Überflieger, hievt die Band jedenfalls wieder auf ihr gewohntes handwerkliches Niveau. Ich möchte aber dennoch betonen, dass es sich hierbei um klassisch-routiniertes Offspring-spielt-Offspring-Füllmaterial handelt, das kaum Hitpotential mitbringt.
Es gibt auf Days Go By unzweifelhaft immer wieder Momente, bei denen man aufhorcht - aber diese sind in der Regel lediglich nur in die Lieder eingewobene "Bestandteile" (die hübsche Hintergrundmelodie des Titelstücks beispielsweise) – aber wirklich gute Songs, Songs aus einem Guss, bei denen alles stimmt, und die einen für Tage nicht loslassen, sind auf dieser Scheibe sehr dünn gesät. Die Band ist auf der Suche nach neuen Impulsen, das ist kaum zu überhören – was sie auf Days Go By ausprobiert haben, sind aber eindeutig mehrere große Schritte in die falsche Richtung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]