find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 21. Oktober 2008
2 Jahre hat es gedauert, bis es "Half Nelson" nach Deutschland geschafft hat und bei diesem Film kann man uneingeschränkt froh sein, dass es doch noch dazu gekommen ist.

"Half Nelson" ist nicht einfach nur ein weiteres Drogendrama, das mit erhobenem Zeigefinger erschütternde Abstürze beleuchtet um vor Drogen zu warnen, er ist noch viel mehr - er ist auch gelungene Milieustudie und ein unaufdringlicher Film über eine ungewöhnliche Freundschaft.

Zur Handlung:

Dan Dunne ist Geschichts- und Sportlehrer an einer New Yorker Highschool. Er ist jung, beliebt und hochgradig drogenabhängig. Auch wenn es von außen betrachtet (für Eltern, Kollegen etc) nicht so scheint, bekommt er doch sein Leben nicht in den Griff, steht seiner Sucht resigniert gegenüber.
Eines Tages erwischt ihn Schülerin Drey, der die Drogenszene auch nicht unbekannt ist, beim Konsum auf der Schultoilette. Statt es zu melden, entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen, geprägt von Vertrauen, Rückschlägen, Verantwortung und Resignation.

Fazit:

Regisseur Ryan Fleck überzeugt mit einer leisen, unaufdringlichen Erzählweise, die einen langsam, aber scheinbar nie nah genug an die Hauptdarsteller heranführt. Das soll dem ganzen aber keinen Abbruch tun, denn die differenzierten Darstellungen führen eben dazu, dass der oftmals lästige erhobene Zeigefinger vermieden wird. Wenn man sich an das ruhige Tempo und die Kameraführung (oft wackelige Handkamera, ungewohnte Zoomeffekte) gewöhnt hat, bietet sich einem also ein bemerkenswertes Drama mit einem fantastischen Ryan Gosling in der Hauptrolle.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.