find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 12. Mai 2006
Das Album, auf das alle DIO-Fans gewartet haben ist da, aber ist es auch das erhoffte Meisterwerk geworden? Die Vorzeichen zumindest waren gut, ist doch das erste Solowerk des Ex-Rainbow und Black Sabbath Frontmann "Holy Diver" (erschienen 1983) schnell zu einem der Meilensteine des Hard Rock geworden und auch live kann der der kleine Mann mit der großen Stimme noch immer überzeugen. Wie sieht es also aus, wenn man beides kreuzt?

Nun, eines Vorweg: Ein weiterer Meilenstein ist es nicht geworden....aber dennoch ein verdammt gutes Live Album des Altmeisters. Aufgezeichnet wurde das Ganze am 22.10.05 in London. Für die CD wurden die Stücke leicht umgestellt, so ertönt zu Beginn nicht etwa "Tarot Woman", sondern gleich das von DIO gesprochene Intro zum Holy Diver Teil. Und so besteht also die erste CD aus dem gesamten Erstling DIOs, inklusive Drum- und (zu langem) Gitarrensolo. Auf der zweiten CD befinden sich dann die drei ersten Stücke des Konzerts + alles was nach HD noch kam. Dabei lässt man Rainbow- und Sabbathklassiker wie "Man On The Silver Mountain" und "Heaven & Hell" ebenso zum Zuge kommen wie sonstige Solosongs (We Rock). Diese Umstellung stört aber nicht im Geringsten, dient aber der Atmosphäre, da sich HD dadurch komplett auf einer CD befindet. Die Songsauswahl ist sehr gelungen, auch wenn es einige Überschneidungen mit den bisherigen Livealben gibt.

Wofür sollte man also einen Punkt abziehen? Nun erstens verbreitet das Publikum einfach nicht die Energie wie z.B. bei "The Last In Live" und zweitens, was noch viel wichtiger ist, hat Ronnie James Dio einfach nicht seinen besten Tag erwischt. Teilweise hat er Probleme mit den hohen Tönen und singt deshalb zu tief, was nicht so richtig passen mag, schade drum!

Aber dennoch zündet das Album. Endlich das komplette Holy Diver Album live, dazu geniale Klassiker und eine sehr gut auflaufende Band. Als Fan legt man sich die Platte ohnehin zu, allen andern sei sie ans Herz gelegt. Die Durchhänger beim Gesang kann man verkraften, das Gesamtergebnis ist trotzdem klasse! Außerdem bekommt man für sein Geld auch was geboten, nämlich 1 Stunde 53 Minuten DIO live! Ich sage: kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,6 von 5 Sternen
15
3,6 von 5 Sternen
16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime