CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

am 5. April 2010
Jesper Juul ist ausgezeichnet! Er bringt in diesem kleinen Büchlein von 90 Seiten vieles klar auf den Punkt:

1. Wie gehen wir am besten mit Macht und Verantwortung in der Beziehung mit unseren Kindern um?
Kinder können nach Juuls Meinung vieles mitentscheiden, allerdings liegt die Qualität der Beziehung mit dem Kind einzig und allein bei den Eltern. Kinder können nicht dafür verantwortlich sein, wie es uns als Vater oder Mutter geht! Das können Kinder nicht verantworten und aushalten. Dadurch entstehen Störungen.

2. Kinder wollen KEINE Macht - sie wollen immer nur KONTAKT!
Das müssen wir Eltern einfach in JEDER Situation bedenken und beachten. Die Qualität des Kontaktes ist entscheidend für eine gute Beziehung zwischen Kindern und Eltern. Dieser Kontakt muss von Herzen kommen - nicht vom Kopf oder aus eigenen alten Prägungen.

3. Lieber authentisch als "richtig":
Juul sagt klar: Eltern dürfen und müssen sogar Fehler in Ihrer Beziehung mit dem Kind machen. Erziehung ist für beide Seiten ein Prozess, der sich entwickeln wird. Es geht nicht darum Dinge richtig oder falsch zu machen oder gut oder schlecht zu sein. Es geht vielmehr um Wahrhaftigkeit, Echt sein und Authentizität!

Auch Eltern machen Fehler - jeden Tag! Wir sollten nur dazu stehen, sie ausdrücken und nicht die Schuld beim Kind suchen. Kinder haben keine Schuld und sie sind bis zu einem gewissen Alter auch ganz klar NICHT kritikfähig. Wir müssen es also nicht über die Verständnisschiene probieren.

4. Unser Wohlbefinden darf nicht vom Kind abhängig sein! Wer als Erwachsener sein Kind dazu missbraucht, dass es ihm besser oder gut geht, der muss schleunigst mit sich selbst Therapie anfangen. Am Kind gibt es da NICHTS zu therapieren!

5. Wie schimpfe ich mit meinem Kind richtig - wann beleidige und entwürdige ich es?
Wie kommen gewisse Aussagen beim Kind an: "Pass doch endlich mal auf!", "Hast Du es nicht verstanden?", "Kapier doch endlich, dass..." - die Info dahinter, die beim Kind ankommt, ist meist: Du stimmst nicht, Du bist nicht oder noch nicht "richtig"!
Wie schimpfe ich also richtig, ohne das Kind als eigenen Menschen anzugreifen und nieder zu machen?

In seinen Beispielen - die immer wieder im Buch beschrieben werden - erhalten Eltern klare Tips und Ratschläge, um mit gewissen Situationen, die wir alle kennen, besser zurecht zu kommen. Sie schärfen das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit im Alltag gewisse Kleinigkeiten schnell zu erkennen und einzuordnen.

Und die Tips sind einfach und klar - was nicht heißt, dass sie leicht umzusetzen sind. Ein supergeniales Buch, das hilft mit Grenzen und NEIN-sagen gegenüber unseren Kindern besser zurecht zu kommen.

Bitte lest dieses Buch. Für unsere Kinder!
22 Kommentare| 299 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.