Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlecht!!!, 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Muskelbuch: Anatomie | Untersuchung | Bewegung (Broschiert)
Habe versucht mit diesem Buch die Muskeln für meine Manuelle Therapie Prüfung nochmal zu wiederholen und es ganz schnell auf Seite gelegt. Nervale Innervationen sind im Bezug auf andere Bücher nicht eindeutig beschrieben bzw. sogar verkehrt. Muskuläre Insertionspunkte sind in anderen Büchern ebenfalls besser veranschaulicht! Werde mir niemals wieder ein Buch der KVM-Reihe zulegen. Wer Muskeln "richtig" lernen möchte, sollte sich lieber den Prometheus zur Hand nehmen und eigene Karteikarten zum Lernen erstellen - ist sicherer, sodass das Gelernte auch hinterher korrekt ist! Keine Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.05.2013, 16:46:33 GMT+2
physiomac meint:
Hallo Jan Michel,

ich kenne und ich habe dieses Buch und bin mir nicht sicher, ob wir vom gleichen Buch sprechen. Also ich habe dieses Buch in seiner 6. Auflage. Die Darstellung und die Übersichtlichkeit habe ich bisher noch nirgends gesehen. Ferner sind die differenzierten Funktionsbeschreibungen mit Synergisten und Antagonisten sehr hilfreich; ganz zu schweigen von den Muskelfunktionstests; die findet man übrigens auch im Kendall (allerdings für 60 Euro in Schwarz-weiß). Dann möchte ich noch anmerken, dass es bei der Anatomie und den Beschreibungen innerhalb der Literatur erhebliche Varianzen gibt; dies ist dem menschlichen Individuum geschuldet. Aber immerhin ist einer der Herausgeber auch Anatom. Dann empfiehlst du den Prometheus (ein Werk, das ich liebe) zum Muskellernen. Ich glaube aber, dass dies mit dem Muskelbuch besser geht. Im übrigen wäre es natürlich schön, wenn in allen Lehrbüchern das gleiche stände (dann bräuchte man auch nur eines :-))

Ich schreibe diesen (allerersten) Kommentar aber aus folgendem Grund: Ich finde es nicht gut, ein Buch pauschal (und dann noch einen ganze "KVM-Reihe", die du noch nicht anscheinend noch nicht einmal angeschaut, geschweige denn gelesen hast) abzukanzeln. Hilfreich für alle potentiellen Kunden wäre, zu benennen, was genau aus deiner Sicht falsch ist. Es entsteht hier das Missverständnis, dass auf 424 Seiten nur Unsinn steht. Jemand, der eine solche Kritik wie die deine zum Besten gibt, diskreditiert sich selbst. Mögen die Anderen darüber urteilen. Ich finde, dieses Buch IST ein eine Kaufempfehlung.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Siegen

Top-Rezensenten Rang: 6.325.073