Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 11. Mai 2014
John "Breacher" Wharton (Arnold Schwarzenegger) und sein DEA-Team gehören zu den besten Sondereinheiten des Landes und sind auf das Hochnehmen ganzer Kartelle spezialisiert. Als das Team beschließt, sichergestelltes Geld unter sich aufzuteilen und in die eigene Tasche zu stecken, ist das Geld verschwunden. Sie geraten dabei nicht nur ins Visier von mexikanischen Drogengangstern, sondern auch ins Visier der DEA. Als dann einer von ihnen ermordet wird, gerät sogar die Gruppe selbst in den inneren Kreis der Verdächtigen. Sind alle Teammitglieder loyal?

Die Story fand ich wirklich sehr interessant und auch originell und machte bei mir sofort Lust auf mehr.
Zu allererst muss ich sagen dass die Besetzung absolut top ist. Man kauft jedem seine Rolle ab und nichts wirkt irgendwie aufgesetzt oder unauthentisch.
Ein weiterer Punkt der sehr gut erfüllt wurde, war die Inszenierung. Alles wurde aus einem optimalen Kamerawinkel eingefangen, die Schauplätze waren auch sehr gut gewählt und man hat sich immer so gefühlt, als wäre man mitten im Geschehen. Das steigerte den Spaß am Film enorm.
Natürlich sind auch wieder coole Sprüche von Arnie mit dabei (wie könnte es anders sein) und die Szenen die lustig sein sollen, haben mich auch immer zum Lachen gebracht. Unfreiwillige Komik gibt es nicht.
Action wird in diesem Film aufjedenfall großzügig portioniert, da brauch man sich keine Sorgen zu machen dass Langeweile aufkommen könnte. Hier geht es dann auch wirklich blutig zur Sache und das ist auch nichts für schwache Nerven (FSK-18 ist daher absolut berechtigt).
Ich muss einerseits zugeben dass der Film zwar über dem Durchschnitt ist, da er eine recht originelle Story, gepaart mit bombastischer Action und einem tollen Cast aufweisen kann, jedoch im Endeffekt "nur" ein Action-Film ist, da die Story weder großartige Wendungen hat und zum Ende ziemlich vorhersehbar wird.
Hätte es am Ende noch ein paar mehr Überraschungen gegeben, dann hätte der Film locker 5 Sterne bekommen.
Da der Film jedoch keine neuen Maßstäbe setzen konnte, bekommt er nur 4 Sterne.
Trotzdem hat der Film richtig Spaß gemacht und man sollte sich "Sabotage" als Action-Fan aufjedenfall mal angesehen haben!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.