find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 3. November 2013
Wie bereits in meiner Rezension über die Neuübersetzung von Bulgakows Meister und Margarita erwähnt, bin ich kein gnadenloser Befürworter von Neu-, oder Nachübersetzungen. Meiner Ansicht nach steht in erster Linie (von Verlagsseite) lediglich das Interesse, angestaubten Klassiker wieder zu erträglichen Umsatzzahlen zu verhelfen. Dies nur nebenbei.

Vor dem Autor/Übersetzer Bernd-Jürgen Fischer sollte man ersteinmal den Hut ziehen. Sich Prousts Mammutwerk "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" vorzunehmen, ist aufgrund des bekannten Inhalts und Umfangs ja schon fast eine Lebensaufgabe.

Nun habe ich zum 2. Mal in den Bücherschrank gegriffen um eine "alte" Ausgabe herauszuziehen und mir ein weiteres Mal "die Mühe" gemacht, selbige parallel zur Neuausgabe zu lesen!

Was mir sehr zusagte, war die Tatsache, dass Fischer nicht mit "Gewalt" Verbesserungen erzwingt, sondern Veränderungen subtil und bedachtsam durchführt.
Bei "fragwürdigen" Passagen und stark abweichender Übersetzung zu dem Text seiner Vorgängerin Eva Rechel-Mertens, habe ich zum französischen Original gegriffen und "direkt" übersetzt. Dabei war es nicht nur einmal so, dass mir Rechel-Mertens Übersetzung "sinngemäß" näher war, auch wenn sie nicht das benutzte Wort 1:1 aus dem Französischen übertragen hat.

Man darf geteilter Meinung sein über die Notwendigkeit und den Sinn dieses gewaltige Werk neu zu übersetzen, aber die Übertragung von Bernd-Jürgen Fischer ist mit Sicherheit ein Zugewinn gegenüber manch anderer, die in den letzten Jahren an etlichen Klassikern vorgenommen wurden.
11 Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime