find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 5. August 2013
Günstiges und handliches Navi, welches aufgrund seines Preises und einer Größe von 3,5' fürs Motorradfahren wie gemacht ist. Da sich mein vorheriges 5' Navi ins Nirwana verabschiedet hat, stand ich vor der Wahl einer Neuanschaffung. Aufgrund meiner jahrelangen, durchweg positiven Erfahrung mit einem damaligen 3,5' Navi im Auto- und Motorradbetrieb, sollte es diesmal erneut ein solches Navi dieser Größenordnung werden. Aufgrund der überzogenen Preise der Motorradnavis kam für mich nur wieder ein preiswertes kleines Autonavi in Frage.

Die für mich wichtigen Kriterien als Motorradfahrer sind ein einfacher Routenimport, Einfügen und Löschen von Zwischenzielen, gutes Kartenmaterial und einfache Editiermöglichkeiten der auf dem Naivi vorhandenen Software mittels Browser. Damit einem späteren Anpassen der Funktionen nichts im Wege steht. Bei den neueren "Hanshans" Modellen ist das alles leider nicht mehr gegeben, so auch bei unserem 6' Autonavi. Im Probebetrieb am Motorrad erwies sich das 6' Gerät deutlich als zu groß und unhandlich. Hier wirkt sich die Masse eines solchen Oschis absolut negativ aus. Bei tieferen Schlaglöchern kann das Kugelgelenk das Gerät nicht mehr in Position halten. So beugt sich das Display immer artig nach vorne und verharrt in dieser demütigen Position. Macht so definitiv keinen Spaß.

Aufgrund dieser Vielseitigkeit findet man für das E3260 in den Weiten des Internet haufenweise Zubehör verschiedenster Art, was ein individuelles Anpassen der Software, Karten und Routen sehr einfach macht. So läuft darauf auch ohne Probleme die GoPal-Version 8.

Nun zum Navi selbst:
Durch das Aufspielen von GoPal 8 erhält man ein paar zusätzliche Funktionen und kann auch auf einfachste Weise Routen per Mausklick ex- und importieren. Das ist sehr komfortabel, wenn man am PC Routen ausgearbeitet hat und/oder diese editieren möchte.

Das 3,5' Display ist völlig ausreichend für den Motorradbetrieb. Das bedeutet deutlich weniger Masse, welche durch Schlaglöcher bewegt werden kann. Der Touchscreen lässt sich gut bedienen; der Einfachheit halber benutze ich Zuhause einen speziellen Stift dazu, den ich noch rumliegen hatte. Mit Handschuhen oder Fingern könnte das allerdings schon in Fummelei ausarten, möchte ich meinen. Das automatische in die Karte zoomen finde ich sehr praktisch. Da kommt keiner Zeit der Wunsch nach einem größeren Display auf. Es lässt sich alles deutlich erkennen.

Zwischenziele lassen sich ebenfalls nachträglich (also während der Tour) eingeben oder löschen. Die Neuberechnung erfolgt zackig. Es hat - keinen - Kopfhöreranschluss. Bisher habe ich diesen auch nie vermisst, weil die Sprachqualität selbst unter dem Helm noch einwandfrei ist, wie ich finde. Die Satelliten werden nach ein paar Minuten gefunden. TMC pro läuft sofort auf Anhieb. Die Verarbeitung macht insgesamt einen guten Eindruck auf mich. Da klötert nix rum, alles fühlt sich stabil an.

Besonders praktisch empfinde ich den SD-Kartenslot. Durch eine 4 oder 8 GB Micro-SD-Karte kann man so zusätzliches Kartenmaterial bunkern, es ist quasi immer genug Platz vorhanden. Allerdings gab es zu Anfangs ein Problem. Das Navi war mit meinen vorhandenen SD-Karten sehr wählerisch im Umgang. Abhilfe schaffte das kostenlose Tool "SD-Formatter", welches man im Internet findet. Wenn man damit die leeren SD-Karten formatiert, lösen sich alle Probleme in Wohlgefallen auf. Anscheinend mag das Navi nicht jede Art der Formatierung. Wenn man es weiß, ist es nix Wildes.

In den Weiten des Menüs gibt es sogar eine Option "Motorrad". Inwieweit sich dadurch die Auswahl des Streckenverlaufs ändert, vermag ich nicht zu sagen. Theoretisch könnte es sein.

Fazit:
Das E3260 ist ein brauchbares Allround-Navi, welches viele tolle Erweiterungsmöglichkeiten für den ambitionierten User bietet. Durch das Aufspielen von GoPal 8 gewinnt das Gerät enorm an Komfort. Ich brauchte nichts weiter anpassen, Gopal 8 lief sofort mit allen Funktionen munter los. Das ist beileibe nicht bei allen Navis der Fall, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Es schont Zeit und Nerven.

Aktuelles Kartenmaterial in den Weiten des Internet zu finden ist überhaupt kein Problem. So kann man mit einfachen Mitteln das System auf die eigenen Belange anpassen. Es wird auch vom POI-Editor erkannt, sodass man damit auch wichtige POI der "Geld schonenden Art" überspielen kann.

Natürlich kann und möchte man das E3260 nicht mit einem fast 5x so teuren Motorradnavi vergleichen. U.a. ist es ja auch nicht wasserdicht. Ich finde aber schon, dass es für knapp 90 Euro eine gute, brauchbare Alternative zu anderen (hochpreisigen) Navis darstellt. Man ist damit sicher nicht angeschi**en.

Update vom 25.08.2013
Nach mehrmaligem Einsatz auf dem Motorrad kann ich sagen, dass sich dieses Navi astrein geschlagen hat. Alles funktionierte genauso wie man es erwartet. Dieses Gerät ist jeden €Ct wert.

Update vom 03.06.2015
Das Navi arbeitet selbst nach Jahren immer noch tadellos. Es gibt nichts zu beanstanden.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.