Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mindere Qualität !, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Teltec Adaptergehäuse für Apple Lightning-Adapter schwarz (Zubehör)
Leider hält dieser Adapter nicht das was er verspricht. Ist aus Plastik und der Zapfen bricht trotz sorgfältiger Nutzung gleich bei der ersten Benutzung ab. Das Problem ist, dass er dann im iPhone steckten bleibt und diesen wieder herauszubekommen ist fast unmöglich. Im schlimmsten Fall, muss das iPhone in die Werkstatt.Daher ist der Adapter absolut nicht zu empfehlen!
Anmerkung: Ich habe zweimal bei AMAZON per Mail angefragt, wie ich den Stift herausbekomme und wer für die Kosten einer Werkstatt aufkommt - KEINE ANTWORT !!!
Zumindest die Erstattung des Kaufpreise wurde mir jetzt mitgeteilt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2013 14:53:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2013 14:58:56 GMT+01:00
Michal Riha meint:
Also bei mir ist er auch nach bereits 2 Tagen abgebrochen und in der Buchse stecken geblieben. Folgende Maßnahme hat geholfen: mit einer aufgebogenen und sehr heißen Büroklammer in die Mitte des in der Buchse steckenden Kunststoffstiftes so tief wie möglich stecken. Abkühlen und anschließend mit einem Ruck herausziehen. Hat bei mir geholfen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.12.2013 11:56:44 GMT+01:00
Bruce 99 meint:
Der Tip mit der heißen Büroklammer ist super! Vielen Dank!

Veröffentlicht am 08.01.2014 13:12:36 GMT+01:00
Holger meint:
Amazon wird da auch nicht viel weiterhelfen können (Lieferant, nicht Hersteller).
Wenn, dann sollte man sich an den Hersteller wenden...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2014 17:40:07 GMT+01:00
Wild Ginger meint:
Hallo - Sie waren mein ipod-Retter!!
😃 vielen vielen Dank für den Tipp!!!

Veröffentlicht am 27.02.2014 19:42:08 GMT+01:00
F. Peters meint:
Auch ich danke für den Tipp :-) ..

Aber irgendwie kann es das ja nicht sein, dass hier soviel das Problem haben und das Ding trotzdem relativ gute Bewertungen bekommt...

Veröffentlicht am 01.03.2014 14:42:30 GMT+01:00
TELTEC meint:
Der Hersteller kommentiert dies wie folgt:

Der Kunstoffdorn taucht in die Kopfhörerbuchse von iPhone bzw. iPod ein und ist eine zusätzliche Stabilisierung für alle iPhone und iPod mit Lightning-Anschluss. Diese zusätzliche Stabilisierung ist zur Benutzung des Produktes nicht unbedingt erforderlich.
Kunden, die Bedenken bezüglich dieser zusätzlichen Stabilisierung in Verbindung mit iPhone bzw. iPod haben, können den Dorn vor Benutzung des Produktes entfernen.
Zur Nutzung mit einem iPad muss dieser Dorn immer entnommen werden (systembedingt).

Der Stabilisierungsstift läßt sich durch vorsichtiges Wackeln (nach vorne und hinten) herausziehen (nach oben). Die beiden Gehäuseschalen lassen sich dann mit geringem Kraftaufwand wieder zusammendrücken. Bitte üben Sie keinesfalls Druck in der Gehäusemitte aus!

Wir haben zwischenzeitlich einige tausend Stück dieses Produktes verkauft. Die Reklamation eines abgebrochenen Stabilisierungsstiftes trat nur bei einer sehr geringen Stückzahl auf (weniger als 1%).
Nach allgemeiner Lebenserfahrung berichten leider in der überwiegenden Anzahl nur Kunden, die negative Erfahrungen gemacht haben.
Es ist uns kein Fall bekannt, in dem ein abgebrochener Dorn nicht mit einfachen Hausmitteln wieder entfernbar war.
Selbstverständlich wird das Produkt in diesem Falle von uns kostenlos ersetzt.

Wichtiger Hinweis:
Bitte verwenden Sie keinesfalls Sekundenkleber am Produkt! Sekundenkleber macht den Kunststoff spröde, so dass dieser leicht brechen kann!
Die überwiegenden Fälle eines abgebrochenen Stabilisierungsstiftes wurden durch Einsatz von Sekundenkleber ausgelöst!

Für Fragen steht der Hersteller TELTEC unter der Rufnummer 06181/9876-0 gerne zur Verfügung (Mo.-Fr. 9 bis 17.30 Uhr).
‹ Zurück 1 Weiter ›