Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16
Kundenrezension

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In welche Bar gehen wir?, 5. Juli 2001
Rezension bezieht sich auf: Nearness Of You - The Ballad Book (Audio CD)
Stellen sie sich vor: Ein harter Arbeitstag mit dem alltäglichen Ärger und Mob. Sie treten in eine kleine verrauchte Bar ein, und dort stehen fünf Musiker und ein Sänger auf dem Podium. Durch die Nebelschwaden des Zigarettenqualms können sie die Akteure nur noch verschwommen sehen...und schließlich fällt es ihnen wie Schuppen von den Augen: Auf der Bühne stehen herausragende Musiker der Jazz-Szene.
Michael Brecker, inzwischen über fünfzig und Gastmusiker in weit über 500 Musikproduktionen,hat seine Freunde zu einer ungewöhnlichen Session gerufen, und ein Teil der Jazz-Grössen fand sich in Pat Metheneys Studio ein. Wie es der Zufall wollte, hatte Brecker fast alle Musiker von Metheneys Doppelalbum "80/81" um sich versammelt: (Metheney /g), Charlie Haden (kontrabass) und den wunderbaren Jack Dejohnette(dr.).Hinzukamen Herbie Hancock (klavier,keyb.) und - James Taylor (voc.) Richtig: James - "You've got a friend" - Taylor. Jazz und Taylor - eine sehr gelungene Fusion.
Denn dieser Mann sorgt prompt für eine Überraschung: Seine Interpretationen von "Don't let me be lonely tonight" - bereits 1972 von ihm veröffentlicht - und von dem Titelsong "The nearness of you" gehören zweifelsohne zu den Höhepunkten dieses Albums. Taylor als Jazzsänger -vielleicht gar nicht mal so abwegig.
"Klassentreffen" in der Jazz-Szene sind schon längst nichts neues mehr. Eines der jüngsten erfolgreichen und angenehmen Beispiele waren die "Urban Knights" (Ramsey Lewis, Omar Hakim, Viktor Bailey und der leider verstorbene Groover Washington Jr.).
Michael Breckers "Klassenkameraden" vom Anfang der 80er Jahre sind sehr erwachsen geworden. Trotz der herausstechenden Individualität bildet das Ensemble ein homogenes Geflecht, Brecker inbegriffen. Man höre und staune: Hancock hält sich bewußt zurück,läßt seinen Kollegen genügend "Spiel"-raum. Produzent Metheney ist nicht ganz so bescheiden. Statt Brecker setzt der Saitenspieler dem wunderbaren "Nascente" seinen akkustischen Stempel auf. Das schadet allerdings nichts und niemanden. Ein sehr gelungenes Album, zugleich ein Portait von Michael Breckers mannigfaltiger Spielkunst mit dem Saxophon.
"The ballad book" als Album-Untertitel ist allerdings irreführend. Sie werden kein Kenny G- Songgeplätschere hören. Wir erleben Bar-Jazz per exellence.
Und wie gesagt: Gehen sie nach einem stressigen Arbeitstag in eine Bar, hören sie, träumen sie, wie man am besten den Chef umbringt und genießen sie Herrn Brecker und seine - Zitat - alten Freunde.
Meine Anspieltipps: "Don't let me be your lonely tonight", "Nascente", "The nearness of you" und "Always".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]