Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 27. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hähnel Twin V Pro Doppelladegerät für Canon DSLR Akkus (LP-E6 mit Chip-Aufladung) inkl. 12V Auto-Ladekabel (Camera)
Als begeisterter Freizeitfotograf, der gerne auch in Foren geschilderte Erfahrungen zum Anlass für Käufe nimmt, habe ich mir den Hähnel Twin V Pro kurzerhand bei Amazon bestellt. Vorweg sei gesagt, dass ich den Akkulader nach einigen Tagen retourniert habe.
Kurz zum Hintergrund meines Kaufes und dem Grund der Rückgabe. Ich besitze neben einer Canon EOS 1Dmk 3, von der ich ein Doppelladegerät gewöhnt bin, eine 5Dmk3 mit Batteriegriff. Hierfür legt Canon aber einen primitiven, aber gut arbeitenden Monolader bei. Einen Doppelakkulader, analog zu der 1er Serien, gibt es keinen. Insofern war ich begeistert über die Rezensionen zum Hähnel und der Möglichkeit einer zeitgleichen Ladung der Akkus. An der Stelle sei übrigens gesagt, dass der Hähnel im Gegensatz zu den Akkulader der 1er (ca. 500€, wie der Preis von Canon gerechtfertigt wird bleibt ein Firmengeheimnis) zeitgleich laden kann. Das Teil lädt parallel und nicht erst Akku 1 und dann Akku 2. Die Lieferung erfolgt schnell, Verpackung und Gerät selber waren ebenfalls bestens. An der Optik und Haptik des Hähnels gab es nichts auszusetzen. Ebenfalls erwähnenswert ist das reichhaltige Zubehör.
Nun aber zum großen Aber.
Leider hat das Gerät im Gegensatz zum Canon Original keinen der verschiedenen (Original) Akkus zu 100% geladen. Bei einem durch das Hähnel Gerät ausgewiesenen Ladestand von 100%, also voll, hat meine 5Dmk3 einen Ladestand von nur 88% angezeigt. Das erfolgte auch dann, wenn die Akkus noch länger als Notwendig geladen wurden. Bei einem Wechsel auf den Canon Lader zeigte dieser durch das bekannte Blinken der Diode einen nicht abgeschlossenen Akkuladestand an. Wurde der Ladestand bei dem Canon Akkulader durch die grüne Diode als erfolgt angezeigt, zeigte auch die DSLR den Akku tatsächlich als geladen an.
Fazit: Auch wenn der Hähnel nicht die Welt gekostet hat, akzeptiere ich kein Teil, dass seine Aufgabe nur zu 88% und nicht zu 100% erfüllt. Es ist Bedauerlich, das Canon nur für die 1er Modelle einen Akkulader anbietet, obgleich Batteriegriffe für zwei Akkus verkauft werden. Das ist schon ein wenig sinnfrei und bedürfte sicherlich einer Anpassung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.08.2013, 12:19:48 GMT+2
Lucky grandpa meint:
Ich kann mich der Rezension von Lars D. uneingeschränkt anschließen, aus dem gleichen Grund habe ich das Gerät zurückgeschickt.
Bei meinen Akkus LP-E6 war der Ladezustand nach 100% Anzeige ebenfalls lediglich 88% bzw. 90%. Auch bei Fremdherstellern dieser Akkus war das Ergebnis das Gleiche.
‹ Zurück 1 Weiter ›