Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 15. August 2006
Natürlich habe ich die Band durch "Entre Dos Tierras" kennen gelernt. Irgendwann mal habe ich den Videoclip dazu im Fernsehen gesehen und da mir die Mucke gefiel, legte ich mir alsbald gleich das ganze Album "Senderos De Traición" zu.

Seither sind bereits einige Jährchen ins Land gezogen, doch immer noch wandert vorliegender Silberling gerne in meinen CD-Player.

Nicht nur, dass so gut wie jeder Track ein Volltreffer ist, es gibt auch nur wenige Bands mit der Eigenständigkeit der Heroes - und das bezieht sich jetzt nicht nur auf die in spanisch gehaltenen Texte.

Vielmehr meine ich damit den Sound der Band. Da wäre zunächst die einerseits mal verzweifelt schreiend und andererseits oft fast jammernd und weinerlich klingende Stimme (und das ist gar nicht gehässig gemeint) von Enrique Bunbury, der so manches Mal furchtbar zu leiden scheint (das zeigt sich auch in den tiefgängigen Texten - juhu, es ist was hängen geblieben vom Spanischunterricht in der Schule!).

Und dann hätten wir vor allem den einzigartigen Gitarrensound. Solche Klampfen habe ich noch nie vorher oder nachher gehört. Irgendwie klingen die richtig geschmeidig, verbreiten eine gewisse düstere Atmosphäre und haben für mich auch etwas Spanisches an sich.

Außerdem darf selbstverständlich die äußerst tighte Rhythmusgruppe nicht unerwähnt bleiben - Bass und Schlagzeug haben einen hohen Anteil daran, dass es insgesamt sehr rockig bleibt:

"Entre Dos Tierras" geht natürlich tierisch ab, "Maldito Duende" besitzt einen geilen Mitsing-Refrain, "Decadencia" und "Hechizo" rocken ohnehin von vorne bis hinten und ansonsten gibt es kleine Verschnaufpausen mit wunderbaren Melodien und Gitarrenharmonien wie "Oración", "Malas Intenciones" (wundervolle Gitarrenstimme) oder "Con Nombre De Guerra".

Eine wirklich tolle CD (genauso gut ist allerdings auch der Nachfolger "El Espiritu Del Vino") und es ist sehr schade, dass die Band nicht mehr existiert. Hätte sie gern mal live gesehen...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,9 von 5 Sternen
31
4,9 von 5 Sternen
6,50 €+ 3,00 € Versandkosten