Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3 Sterne, 10. November 2011
Rezension bezieht sich auf: The Weatherman (Audio CD)
Dilated Peoples-Mitglied Evidence zählt zu den meistgefeierten Rappern in der Untergrundszene und sein 2007 erschienenes Debutalbum "The Weatherman LP" zu den meistgefeierten Alben seines Jahrganges - zwei Tatsachen, die ich nicht so gänzlich nachvollziehen kann. Ich gehöre zwar nicht zu den überschwänglichen DP-Fans, kann aber durchaus was mit deren Musik anfangen und so kommt man fast schon automatisch zu dieser Platte. Zwar ist die lange Tracklist mit einer Gesamtspielzeit von etwa 70 Minuten etwas abschreckend, aber das muss natürlich nichts heissen.

Auf der Produzentenliste taumeln sich neben Evidence selbst auch Namen wie Alchemist, DJ Babu, DJ Khalil, Jake One oder DJ Revolution, also Personal, die für Qualität durchaus sorgen können. Und die liegt hier weitgehend vor, die meisten Beats gehen schnell ins Ohr und Filler gibt ehrlich gesagt keine. Evidence-Raps auf schlechten Beats sind mir auch nicht wirklich bekannt, vielleicht hat der Junge für sowas ein gutes Gespür. Besonders gut gefallen mir beispielsweise Babus "A Moment In Time" oder "Things You Do". Generell ist der musikalische Boden - wie das Cover auch - doch recht melancholisch-dunkel gehalten, was mir grundsätzlich zusagt.

Das Problem an "The Weatherman LP" ist m.M.n., dass es nicht überraschendes, nichts außergewöhnliches parat hält, die Produktion ist solide, aber überschaubar und soundtechnisch altbackend und darüberhinaus ist Evidence auf Dauer ein einschläfernder Artist, den ich mir auf einer DP-PLatte größtenteils anhören kann, nicht aber 70 Minuten lang solo. Dass er eine ruhige, langsame Rapart hat, kann als Stil bewertet und als Geschmacksache abgestempelt werden, aber ihn als überragenden Texter hinzustellen, ist völlig überzogen. Ich habe mir die CD gründlich angehört und habe weder auf textlicher, noch auf technischer Ebene feststellen können, dass Evidence in irgendeiner Form außergewöhnlich ist. Immerhin beweist er, dass er auch nicht unter dem Durchschnitt zu setzen ist und seine Texte zeigen zumindest sein Bemühen, gewisse Messages den Hörern zu liefern, auch wenn es eher als Versuch zu verstehen ist.

Ich will nicht "haten", würde ich mit Dilated Peoples nichts anfangen können, würde ich gar keine Rezension hierüber schreiben. Die Platte siedelt sich aber eher im Durchschnitt an und mir Fallen keine triftigen Gründe ein, die das Gegenteil belegen sollten. Evidence ist für meine Verhältnisse ein Mittelmaß-Rapper, allerdings lasse ich mich gerne auch eines Besseren belehren - falls jemand die Meinung vertritt, Evidence sei das Wahre, dann sollen mir dementsprechende Passagen des Albums genannt werden, in denen in irgendeiner Form starke Wortspiele, Cleverniss und Genialität, oder auch einfach innovative Ideen egal in welcher Form auftreten. Ich vermute nämlich, dass ich mit meiner Behauptung, der Rapper sei Mittelmaß, so ziemlich genau ins Schwarze treffe, aber wie gesagt - und ohne irgendwelche Leute zu attackieren, die sich nicht einreden lassen wollen, dass "The Weatherman" ein glasklarer Fall von Overhype ist - mit guten Gegenbeispielen ändere ich gerne meine Meinung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.07.2012, 20:36:40 GMT+2
Cats & Dogs ist auf jeden Fall besser ;) Ich denke auch das die Weatherman LP noch nicht ausgereift war. Lyrisch der beste Track von EV ist so ziemlich "Sleep Deprivation". Blöd nur, dass dieser Track nur ein I-tunes Bonustrack zum Cats & Dogs Album ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 345.664