Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wutbuch - nein, ein Mutbuch!, 12. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlechte Medizin: Ein Wutbuch (Broschiert)
Am deutschen Gesundheitswesen wird seit Jahren herumgedoktert. Dieses nur symptomatisch und nicht kausal. Es wird immer teurer und qualitativ nicht besser.

Der Autor, Gunter Frank, verlässt die Oberfläche und stellt kausale Zusammenhänge dar, aus denen Verbesserungspotentiale resultieren. Mutig ist sein Buch deshalb, weil er sich nicht scheut etablierte verkrustete Strukturen des deutschen Medizinbetriebes anzuprangern. Seine Hauptdiagnose: Anstelle eines Gesundheitswesen hat sich ein Gesundheitsmarkt etabliert auf dem sich gewinnorientiert die verschiedensten Markteilnehmer tummeln und die den Patienten immer mehr in eine Nebenrolle drängen.

Deutlich ist seine Analyse bezüglich der so genannten unabhängigen und objektiven Wissenschaft, die ebenfalls immer mehr in finanzielle Abhängigkeiten verstrickt ist. Er stellt diverse wissenschaftliche Grundlagen, auf denen Therapien aufbauen, in Frage.

Der auf Gewinn ausgerichtete Gesundheitsmarkt hat nicht nur die Ideale der Mediziner und der Forschung pervertiert, er stellt mit seinen derzeitigen einseitig ökonomisch ausgerichteten Prozessen eine Gefahr für die Patienten dar.

Die Mechanismen des Gesundheitsmarktes haben längst die Grenzen der Medizin gesprengt und wirken in alle unsere Lebensbereiche (Ernährung, Fitness, Diäten '), was Frank als gefährliche Manipulation bezeichnet.

Fazit: Frank`s Buch 'Schlechte Medizin' ist ein mutiges Buch. Es ist verständlich geschrieben, nicht auf Provokation angelegt, aber es provoziert durch seine sachliche Aufklärung. Es ist ein Buch gegen verkrustete Strukturen, die wirklichen Fortschritt verhindern oder hemmen. Es ist darüber hinaus ein Plädoyer für intellektuelle Redlichkeit in der Forschung und eine sehr deutliche Mahnung, den Patienten wieder in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen. Last not least: Von der Sorte Dr. med. G. Frank brauchen wir dringend mehr Ärzte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2012 08:59:15 GMT+02:00
Gartenzwerg meint:
Schlechte Medizin bringt gutes Geld!
‹ Zurück 1 Weiter ›