find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

Innerhalb von 2 Tagen + Nächten hatte ich dieses Buch regelrecht verschlungen. Dadurch wurde meine letzte Nacht sehr kurz. Deshalb kam mir die geschenkte Stunde durch die Zeitumstellung doch sehr gelegen *gg*

Bei Ihren Romanen besteht keine Gefahr sich aufzuregen, es erwartete mich auch kein tränenreiches Drama, sondern gute Unterhaltungslektüre, bei der ich mich beim Lesen ganz entspannt zurücklehnte und diesen Schmöker genießen konnte :o)
Ab und zu brauche ich ganz einfach meine Dosis Romantik.

Zum Inhalt:
Nach 10 Jahren kinderlose Ehe entscheiden sich Jacqueline und Henry für einen Neuanfang in Australien. Durch Seekrankheit ans Bett in Ihrer Kabine gefesselt bekommt sie nicht mit, dass Henry während der Überfahrt von USA nach Australien sich in eine hübsche Blondine verliebt. Sie hat alles, was Jacqueline nicht hat. Sie ist nur halb so alt und hat bereits einen kleinen Sohn. Kurz vor Adelaide kommt es zur Aussprache und wütend und unbedacht geht sie dort ohne Geld und Gepäck von Bord. Bis nach Melbourne (wo die Reise ursprünglich enden sollte) schafft sie nicht mehr.... sie will nur noch weg von Henry. Mit von Bord gehen auch Tess und Vera, die sich über eine Vermittlungs-Agentur 2 heiratswillige Männer ausgesucht haben. Da Jacqueline erfolglos zuerst in einem Pub, dann in einer Wäscherei und Bäckerei einen Job sucht, schließt sie sich den beiden heiratswilligen Damen an und landet im Outback auf einer Schaffsfarm bei den Brüdern Ben und Nick.

Beim Lesen habe ich mich bestens amüsiert, vor allem die unfreiwillig komischen Malheurs die Ihr bei der Jobsuche passieren. Ich finde es ist Elizabeth Harans humorvollsten Buch. Witzig auch zu Lesen wie aus der kapriziösen Jacqueline durch Hilfe der beiden Freundinnen Vera und Tess eine durchaus passable Haushaltshilfe auf der Schafsfarm wird. Auch die Dialoge mit Dot (die sie für eine Verrückte hält) sind unfreiwillig komisch.

Aber wie immer bei Elizabeths Harans Büchern kommt alles so wie es kommen soll: es gibt 3 Happy Ends und Henry bekommt was er verdient. Er hat mir zum Schluss sogar richtig leidgetan, denn trotz allem war er kein böser Bube. Er hat halt nur ein paar falsche Entscheidungen getroffen, die sein Leben in die falsche Bahn gebracht haben.

Interessant fand ich auch wie der Prolog, der 1946 in Atlanta zur Zeit der Apartheid spielt (als die damals 13-jährige Jacqueline ihren kleinen Bruder und ihre Mutter verliert) in die Geschichte in Australien von 1964 hineingreift.
Im letzten Drittel konnte man den Roman nicht mehr aus der Hand legen.

Fazit: empfehlenswert für romantisch veranlagte Leser, die nach einem gestressten Arbeitstag einfach nur abschalten und gut unterhalten werden wollen um einzutauchen in die geheimnisvolle australische Welt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.