find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 8. Februar 2010
Das Buch ist wirklich ein Schlüssel zum Verständnis der "Thermik" für Modell-Segelflieger: Es erläutert in einer unterhaltsamen und oft auch witzig-humorvollen Sprache zunächst die drei Entstehungsfaktoren für "Thermik": Sonneneinstrahlung, Temperaturdifferenzen und Schichtung der Luft. Das Thema "Schichtung" war für mich besonders lehrreich und spannend, und der Autor sieht darin den wesentlichen Entstehungsfaktor der Thermik. (Nur) bei labiler Schichtung geht es "richtig gut", bei stabiler Schichtung nur halbwegs und bei einer "Inversion" kann man "ruhig zu Hause bleiben", weil hier thermisch nichts geht.

Dann wird das Thema "Wolken" angesprochen, das Thema "Hausbärte" und "Abendthermik" (Umkehrtermik) und auch erklärt, was uns die Schwalben zeigen bzw. verraten können. Hochinteressant auch der Hinweis im Kapitel "Thermikpraxis", dass der Segler durch "Nase nach unten" Thermik sicher(!) anzeigt und dass er im Abwind anfängt zu pumpen. Kreisen ("Kurbeln") und Zentrieren mittels der "Reichmannschen Regel" wird gut erklärt; man spürt von der ersten Zeile des Buches weg, dass hier ein Vollprofi mit vielen Hunderten Stunden Thermik-Erfahrung schreibt ... und zwischendurch auch einmal Lustiges zu berichten hat!

Man kann es schon während dem Lesen kaum erwarten, endlich selbst "Thermik" zu fliegen und dabei die Natur und seinen Segler genau zu beobachten!!

Für mathematisch interessierte Leser ist der zweite Teil des Buches (Beschreibung des Fluges im Aufwind, Hinweise zur Modellauslegung,...). Mir wurde beim Lesen Vieles klarer; ein Dankeschön an die beiden Autoren. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.