Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von den Barbarenfilmen einer der besseren, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Beastmaster [UK Import] (DVD)
Den englischsprachigen Film habe ich in England bestellt, eine deutsche Veröffentlichung auf DVD steht noch immer aus. Der Film
ist ungefähr 20 Minuten länger als die deutsche Fernsehversion, die ich bisher kannte. Meiner Meinung nach nehmen Kindheit und
Jugend des Helden mehr Platz ein. Der Ton ist ausgezeichnet, die meisten Darsteller sind gut zu verstehen, das Bild ist auch zufrie-
denstellend, nur im Anfang sind einige Schäden festzustellen. Bonusmaterial gibt es leider nicht.

Inhalt: Aus Rache wegen seiner Verbannung durch den König lässt der Magier Maax (Rip Torn) den ungeborenen Königssohn Dar aus
dem Körper der Mutter entführen und will das Kind dunklen Göttern opfern lassen. Das Kind wird von einem Bauern gerettet und wächst
bei dem auf. Eine Hexe verpasst ihm ein geheimnisvolles Brandzeichen. Dar (Marc Singer) kann sich mit Tieren verstän-
digen und sie beeinflussen, so werden ein Adler, zwei Frettchen und ein Panther (von einem schwarzgefärbten Tiger dargestellt) seine
Weggefährten. Nachdem sein Dorf von den Juns (Maax Verbündete) vernichtet wurde trifft Dar auf der Wanderschaft Kiri (Tanya Roberts),
in die er sich sofort verliebt, und später den von Maax verfolgten Prinzen Tal (Joshua Milrad) mit seinem Begleiter Seth (John Amos).
Weiter hat er eine Begenung mit menschenverschlingenden Vogelmenschen, die ihn wegen seiner Verbindung zu dem Adler aber
respektieren. Um den eingekerkerten König Zed (John Loomis) zu befreien und Maax zu vernichten, müssen die Helden viele auf-
regende Abenteuer bestehen.

Kritik: Zunächst das Negative, im ersten Teil hat der Film durchaus Längen, da wären einige Kürzungen möglich gewesen. Auch die
Logik bleibt teilweise auf der Strecke - s. verwandtschaftliche Verwicklungen. Für mich überwiegen aber die positiven Elemente. Die
Szenen mit den Tieren sind überzeugend und teilweise voller Witz. Die Schauspieler sind zwar nicht überragend, aber sympathisch
und solide. Es gibt ein paar wirklich originelle Elemente, die entfernt an Macbeth erinnernden Hexen sind beeindruckend, das gilt
auch für die wahnsinnigen Kämpfer in Maax Burg. Auch die Vogelmenschen sind furchteinflößend. Besonders hervorzuheben ist
meiner Meinung nach die Kameraführung. Kein Wunder der Kameramann ist John Alcott, der Stanley Kubricks Stammkameramann war.
Einige der Landschaftsaufnahmen und der Bauten sind auch erwähnenswert.
Alles in allem ein Film, der zwar viele Klischees bedient, aber auch mit einigen Überraschungen aufwarten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]